Logo von THQBei der großen Versteigerung der Assets und Marken des insolventen Publishers THQ wurden bei weitem noch nicht alle Markenrechte verkauft. Marken wie Darksiders, Red Faction oder Homeworld befinden sich immer noch im Besitz des Unternehmens. Um diese letzten Endes doch noch an interessierte Käufer zu bringen, startet THQ einen weiteren Ausverkauf.

Bis zum 15. April diesen Jahres können potenzielle Käufer noch ihre Gebote abgeben. Laut THQ gibt es derzeit rund 100 Interessenten, die bei der geplanten Auktion mitmischen werden. Bis Mitte Mai will der Publisher den Ausverkauf abschließen.

Neben Darksiders, Red Faction und Homeworld befinden sich noch zahlreiche weitere Marken, wie die MX-Serie, Summoner oder Titan Quest im Besitz des Unternehmens. Die Marken werden in sechs einzelne Pakete unterteilt, die sowohl interne Assets als auch lizenzierte Veröffentlichungen beinhalten.

Die komplette Liste der Marken lautet wie folgt:

Paket #1: Red Faction

  • Red Faction
  • Red Faction 2
  • Red Faction: Armageddon
  • Red Faction: Guerrilla

Paket #2: Homeworld

  • Homeworld
  • Homeworld 2

Paket #3: MX

  • MX Alive
  • MX Superfly featuring Ricky Carmichael
  • MX Unleashed
  • MX vs. ATV Reflex
  • MX vs. ATV Untamed
  • MX vs. ATV Alive Tournament
  • MX vs. ATV Unleashed
  • MX vs. ATV: On the Edge

Paket #4: Darksiders

  • Darksiders
  • Darksiders 2

Paket #5: Interne Veröffentlichungen

  • All Star Cheer Squad
  • All Star Cheer Squad 2
  • All Star Karate
  • Baja: Edge of Control
  • Battle of the Bands
  • Beat City
  • Big Beach Sports
  • Big Beach Sports 2
  • Big Family Games
  • Crawlerde Blobde Blob 2
  • Deadly Creatures
  • Deep Six
  • Destroy All Humans!
  • Destroy All Humans! 2
  • Destroy All Humans! Big Willy Unleashed
  • Destroy All Humans! Path of the Furon
  • Dood’s Big Adventure
  • Drawn to Life
  • Drawn to Life: The Next Chapter
  • Elements of Destruction
  • Fantastic Pets
  • Frontlines: Fuel of War
  • Full Spectrum Warrior 1
  • Full Spectrum Warrior 2: Ten Hammers
  • Juiced
  • Juiced 2: Hot Import Nights
  • Lock’s Quest: Construction Combat
  • Neighborhood Games
  • Pax Imperia
  • Stuntman: Ignition
  • Summoner
  • Summoner 2
  • Terranium
  • The Outfit
  • Titan Quest
  • Titan Quest: Immortal Throne
  • uDraw
  • World of Zoo

Paket #6: Lizenzierte Software

  • Costume Quest
  • Daniel X (SueJack)
  • Deepak Chopra’s Leela (Curious Holdings)
  • Fancy Nancy: Tea Party Time! (Harper Collins)
  • Jeopardy
  • Jeopardy 2
  • Journey to the Center of the Earth
  • Let’s Ride Best of Breed
  • Marvel Super Hero Squad: Comic Combat
  • Marvel Super Hero Squad: The Infinity Gauntlet
  • Marvel Super Hero Squad: The Infinity Gauntlet 2
  • Nancy Drew: The Hidden Staircase
  • NexuizPaws & Claws: Marine Rescue
  • Paws & Claws: Papered Pets Resort 3D
  • PurrPals 2
  • Rio
  • Rocket Riot
  • Screwjumper (Frozen Codebase)
  • Scripps Spelling Bee (Scripps)
  • Sherlock Holmes and the Mystery of Osborne House
  • Stacking
  • Supreme Commander
  • Supreme Commander: Forged Alliance
  • The Biggest Loser
  • Truth or Lies
  • Vampire Legends: Power of Three (dtp)
  • Wheel of Fortune
  • Wheel of Fortune 2
  • World of Zoo
  • Worms
  • Worms 2
  • Worms: Battle Islands
  • Worms: Open Warfare
  • Worms: A Space Oddity
  • Worms: Open Warfare 2 (Team17)
  • You Don’t Know Jack (Jellyvision)

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "THQ: Darksiders, Homeworld und Co. – Restliche Assets und Marken werden versteigert"

Also ich glaube ja das folgende Spiele verkauft werden:
Titan Quest ( Nach dem PoE Erfolg wird sich sicherlich jemand dran versuchen die Marke wieder zu beleben und D3 eins auszuwischen)

Darksiders (Ich rechne mit Ubisoft das sie ja PoP nicht mehr so richtig weiterführen, wäre das die Gelegenheit für die)

Homeworld (Hier denke ich einfach mal will Relic die Marke wiederhaben bzw. einige Fans ahben ja schon angekündigt die Marke zu kaufen)

Costume Quest (Wurde ja schon angekündigt das Schaefer und Co. die Rechte wiederhaben wollen.)

Der Rest wird denke ich mal für immer in die ewigen Jagdgründe eingehen. War auch nicht soviel gutes dabei. Aber die Liste zeigt für mich schön was THQ zum Teil für Schrott veröffentlicht hat! Kein Wunder das die Firma da pleite geht auf 10 guten Spielen kommen 30 schlechte :\

Ich habe hier sogar noch Homeworld 1 und 2 bei mir im Schrank zu liegen. War ein gutes Spiel und ich würde es gut finden wenn sie da was neues bringen würden.
Außer Sins of Solar Empire hatten wir ja leider die letzten Jahre nichts gehabt was einen Weltraum-Strategen angesprochen hat 🙁