Thief - Der UhrenturmEntwickler Eidos-Montréal und Publisher Square Enix haben heute bekanntgegeben, dass das kommende Stealth-Adventure THIEF auch für Microsofts neue Next-Generation-Konsole Xbox One erscheinen wird. Das Spiel soll alle technischen Vorzüge der neuen Konsole nutzen und mit beeindruckender Grafik aufwarten, die demnächst auf der E3 in Los Angeles präsentiert wird.

Schicke Grafik

Der berühmte Meisterdieb Garrett schleicht auch bald auf der Xbox One. Was vorher bereits angedeutet wurde, ist nun offiziell bestätigt worden: THIEF wird auch für Microsofts neue Konsole erscheinen und technisch auf der Höhe der Zeit sein.

Überzeugen können sich die Fans davon auf der bevorstehenden E3 im Juni 2013. Als kleinen Vorgeschmack haben die Macher schon mal einen neuen Screenshot veröffentlicht, der ein brennendes Anwesen mit beeindruckenden Feuer-, Rauch- und Partikeleffekten zeigt.

THIEF - Brennendes Anwesen

Grafisch soll THIEF die Vorteile der Next-Generation-Konsolen nutzen …

Das beste THIEF aller Zeiten?

Laut Stephane D’Astous, seines Zeichens General Manager von Eidos-Montréal, will man mit dem Remake nicht weniger als das beste und mitreißendste THIEF-Spiel aller Zeiten entwickeln. Wie D’Astous verriet, war das bisherige Feedback zum Spiel “fantastisch” und die Entwickler können es kaum abwarten, den Titel auf der Messe in Los Angeles zu präsentieren.

Auf der E3 2013 wird Square Enix mit THIEF in der Südhalle am Stand 1647 anwesend sein. Ob man dort das Spiel auch selbst Probe spielen darf, wurde leider nicht explizit erwähnt.

THIEF wird nächstes Jahr für PC, XBox One und die PlayStation 4 veröffentlicht.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche