Knapp zehn Jahre nach seinem letzten Auftritt in “Deadly Shadows” kehrt der Flinkfinger Garrett endlich zurück. Ob das Comeback des berühmten Meisterdiebs gelingt, werden wir bereits in der kommenden Woche erfahren. Um uns auf den bevorstehenden Release einzustimmen, hat Eidos Montréal schon mal einen stimmigen Launch-Trailer zum Spiel veröffentlicht.

Eine mysteriöse Krankheit grassiert in der Stadt, sucht ihre Bewohner heim und treibt sie in den Wahnsinn. Die Betroffenen klagen über Alpträume und Stimmen im Kopf und niemand scheint von der Seuche, die in den Gassen nur als “Schwermut” bekannt ist, sicher zu sein. Um der Situation Herr zu werden und die rebellierende Bevölkerung in Schach zu halten, hat der Baron Northcrest eine rigorose Ausgangssperre über der Stadt verhängt.

Einen Meisterdieb hält diese Sperre jedoch nicht auf. Schon gar nicht, wenn das nächste Juweliergeschäft mit wertvollen Schätzen lockt. Doch die sorgenfreie Zeit wird auch für Garrett schon bald vorbei sein. Die Stadt, wie er sie kannte, hat sich verändert und während Garrett auf dem schmalen Grat zwischen den Konflikten der herrschenden Klasse und dem einfachen Volk wandert, holt ihn die eigene Vergangenheit ein …

Mit THIEF bringt das Entwicklerstudio Eidos Montréal nach dem erfolgreichen Deus Ex: Human Revolution erneut einen preisgekrönten Klassiker zurück und haucht somit einem der Mitbegründer des Stealth-Genres neues Leben ein. Halte dein Hab und Gut fest, denn schon bald wird der Meisterdieb wieder aus dem Schatten treten!

Hierzulande werden wir uns bereits ab dem 28. Februar 2014 auf dem PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 auf den Raubzug begeben können. Den Launch-Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

THIEF – Launch-Trailer (German)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "THIEF: Neuer Launch-Trailer stimmt auf den bevorstehenden Release des Stealth-Adventures ein"

Na mal schauen ob da nicht zu actionreich wird. Aber ich lasse mich da gerne überraschen besonders wo mein letztes Thief Abenteuer solange her ist.