Wie bereits Ende des vergangenen Monats versprochen, brachte der polnische Entwickler CD Projekt RED frisches Videomaterial zu seinem kommenden Open-World-Kracher The Witcher 3: Wild Hunt nach Los Angeles mit. Im Zuge der diesjährigen Video Game Awards konnten die Spieler erneut einen Blick auf Geralts grafisch imposantes Abenteuer werfen.

Mit The Witcher 3: Wild Hunt hat CD Projekt RED wohl das ambitionierteste Rollenspiel-Projekt seit der Gründung des Studios in der Mache. Groß soll es werden, größer als die beiden bisherigen Spiele zusammen. Und offen, ohne Einschränkungen – eine riesige Welt, die selbst dann lebt, wenn der Spieler nicht hinschaut. Gleichzeitig will man die atmosphärische Dichte der beiden Vorgänger einfangen und die Spieler erneut mit einer spannenden Geschichte beglücken.

The Witcher 3: Wild Hunt soll die Geschichte um den weißhaarigen Hexer Geralt von Riva abschließen. Dieser hat am Ende von The Witcher 2: Assassins of Kings sein Gedächtnis wiedererlangt und macht sich nun auf, seine geliebte Hexe Yennefer von Vengerberg aus den Fängen der Wilden Jagd befreien – einer Horde von Geistern, die bei Sturm auf der Suche nach Seelen über den Himmel ziehen. Die Wilde Jagd gilt als Vorbote des Unheils, der meist, ähnlich einem Kometen, den Beginn eines Krieges ankündigt.

Ob die Mischung aus Open World und einer tiefgreifender Geschichte dem Studio gelingt, werden wir im Herbst 2014 erfahren, dann soll The Witcher 3: Wild Hunt für PC, Xbox One und die PlayStation 4 im Handel erscheinen. Den neuen VGX-Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen. Viel Spaß!

VGX 2013: The Witcher 3: Wild Hunt


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Witcher 3: Wild Hunt: Neuer VGX-Trailer zeigt den Hexer Geralt in Aktion"

Ja ganz nett aber viiiieeeeeelllll zu kurz der Trailer ich hatte da ein bisschen mehr gehofft.^^