Mit dem beeindruckenden CGI-Trailer “Killing Monsters” heizte der polnische Entwickler CD Project RED bereits im August dieses Jahres die Erwartungen der Fans auf den dritten Teil der Witcher-Saga gehörig an. Wie die Macher nun bestätigt haben, werden sie auch bei den diesjährigen Video Game Awards anwesend sein und weiteres Videomaterial zum Spiel präsentieren.

Bereits nächstes Jahr wird sich der weißhaarige Hexer Geralt von Riva auf die Suche machen, um seine Geliebte, Yennefer von Vengerberg, aus den Fängen der wilden Jagd zu befreien – einer Horde von Geistern, die bei Sturm auf der Suche nach Seelen über den Himmel ziehen und als Vorboten des Unheils gelten.

Bevor die Spieler jedoch in die Rolle des “Weißen Wolfs” schlüpfen können, werden wir im kommenden Monat, am 7. Dezember 2013, im Rahmen der diesjährigen Spike Video Game Awards neues Videomaterial zu The Witcher 3: Wild Hunt zu sehen bekommen. Wie die Macher jüngst offiziell bestätigten, wird CD Project RED auf der Veranstaltung in Los Angeles anwesend sein, um den Fans weitere Eindrücke vom Spiel zu präsentieren.

Man darf gespannt sein, was die Entwickler sonst noch an Infos und Details zum Spiel im Gepäck haben werden. Der Trailer wird nach der Präsentation auch bei uns zu finden sein.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche