Wie im Vorfeld angekündigt, hielt CD Projekt RED am Mittwoch via Livestream eine Sommerkonferenz ab, auf der zahlreiche Neuigkeiten zu The Witcher 3: Wild Hunt präsentiert wurden. So stellten die Macher nicht nur die Extras der verschiedenen Editionen vor, sondern haben auch den konkreten Release-Termin sowie einen neuen Trailer zum Spiel enthüllt.

Die Boni der Standard- und Collector’s Edition

The Witcher 3: Wild Hunt wird sowohl im regulären Handel als auch auf digitalem Wege erhältlich sein.

Dabei wollen die Macher auch den Käufern einer Standard-Box-Version einiges an Inhalt bieten. So wird diese in einer schicken Schutzhülle geliefert, die neben der Spiele-Disc auch den exklusiven offiziellen Soundtrack, das “Witcher Universum”-Kompendium (mit Hintergrundwissen zum Spiel), eine detailliert gestaltete Karte der Spielwelt sowie einige einzigartige Sticker enthalten wird.

Für echte Sammlernaturen unter den Spielern bietet CD Projekt RED zudem für alle Plattformen eine umfangreiche Collector’s Edition des Spiels an, die neben den Inhalten der Standard-Edition, die in einem schicken Steelbook verpackt sein werden, auch ein 200-seitiges Hardcover Artbook und Geralts Wolfsmedaillon aus Metal umfassen wird.

Das Highlight der Collector’s Edition stellt jedoch die massive, 33x24x26 cm große und detailliert handbemalte Statue aus Kunststein dar, die Geralt im Kampf mit einem Greif zeigt und das Herz eines jeden echten Fans höher schlagen lässt.

» The Witcher 3 Collector’s Edition jetzt bei Amazon vorbestellen 

The Witcher 3: Wild Hunt - Collectors Edition

Digitale Boni und Extras für G.O.G-Käufer

Die digitale Version soll ebenfalls einige der oben genannten Extras bieten. Dazu gehören das digitale Artbook und die Weltkarte, diverse Bonus-Videos sowie die Möglichkeit, das Spiel noch vor dem Release vorausladen zu können.

Wer die digitale Fassung des Spiels über CD Projekts Online-Plattform Good old Games erwirbt, bekommt zudem den erweiterten Soundtrack zum Spiel, den Code für den Witcher-Comic (Dark Horse Verlag), diverse Concept Artworks, ein Avatar-Paket, exklusive Bildschirmhintergründe, sowie BioWares Rollenspiel Neverwinter Nights samt allen dazugehörigen Erweiterungen gratis dazu.

Überdies schenkt G.O.G den Käufern Bonus-Codes im Wert von 11,98 Euro, die auf der Online-Plattform für diverse Spieleklassiker ausgegeben werden können, sowie zwei Keys für die Beta des im Januar angekündigten Online-Brettspiels The Witcher: Adventure Games, das noch dieses Jahr auch im regulären Handel erhältlich sein wird.

Release-Datum, Lokalisierungen und Trailer zum Spiel

Zeitgleich gibt CD Projekt RED auch den konkreten Release-Termin für The Witcher 3: Wild Hunt bekannt. Demnach wird das Action-Rollenspiel hierzulande am 24. Februar 2015 offiziell für PC, Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Der Titel wird voll vertont in Englisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Polnisch, Japanisch und brasilianischem Portugiesisch verfügbar sein. Zudem werden Untertitel in Italienisch, Spanisch, lateinamerikanischem Spanisch, Arabisch, Koreanisch, Tschechisch und Ungarisch geboten.

Passend zur Informationsflut haben die Macher auch einen spektakulären neuen Trailer zum Spiel veröffentlicht, in dem wir Geralt erneut in Action erleben können. Den Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen. Viel Spaß!

The Witcher 3: Wild Hunt – The Sword Of Destiny Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche