Wie bereits bekannt, wird das Open-World Action-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Die Gründe für die Verschiebung des Titels auf das Jahr 2015 wurden von dem verantwortlichen Entwicklerstudio CD Project RED nun in einem aktuellen Geschäftsbericht ausführlich erläutert. Demnach spielten bei der Entscheidung gleich mehrere Faktoren eine Rolle.

Weniger Konkurrenz und eine bessere Qualität

Zum einen wählte man den Anfang des kommenden Jahres, um nicht mit großen Titeln anderer Hersteller konkurrieren zu müssen und so die Effektivität der eigenen Marketingstrategie zu steigern. Zum anderen soll das Team noch einige zusätzliche Monate bekommen, um den Titel auf Hochglanz zu polieren. Dass man mehr Zeit benötigen wird, um die gewünschte Qualität zu erreichen, haben die Entwickler bereits in dem offenen Brief in der vergangenen Woche eingeräumt.

Die Zeit soll allerdings auch für die Implementierung der restlichen Nebenquests genutzt werden. Zudem müssen noch einige Sprachdateien integriert, auf ihre Qualität geprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden. Überdies steht noch die kontinuierliche Qualitätsverbesserung der grafischen Elemente, Animationen, Effekte und Sounds, sowie die Optimierung der Grafik-Engine und der Spielbalance auf dem Plan.

Ein weiterer wichtiger Grund für die Verschiebung sei auch die Anzahl der Next Generation-Besitzer, die bis dahin weiter steigen und für das Unternehmen somit größere Absatzzahlen bedeuten dürfte.

Pläne für 2014

Fans der The Witcher Saga werden dieses Jahr jedoch nicht ganz leer ausgehen, denn im dritten Quartal dieses Jahres soll mit The Witcher Adventure Game ein neues Brettspiel sowie ein gleichnamiger Mobile-Titel für Tablets und Smartphones erscheinen. Auch sind einige Witcher-Comics geplant.

Des Weiteren soll dieses Jahr ein weiteres Spiel für die mobilen Geräte veröffentlicht werden, dessen Entwicklung bereits vor The Witcher 3 und Cyberpunk 2077 begann. Die Enthüllung des Spiels wird auch den gleichzeitigen Beginn der Beta-Phase markieren. Weitere Infos kannst du dem Beitrag im NeoGAF-Forum entnehmen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Witcher 3: Wild Hunt: Entwickler nennen Gründe für die Verschiebung und geben ihre Pläne für 2014 bekannt"

Joa keine Konkurrenz das wird es halt sein. Kann ich verstehen die Frage ist halt ob DA3 dann im selben Zeitraum erscheint, das wäre dann die Konkurrenz die sie weniger gebrauchen könnten.^^