Seit der Verschiebung im März dieses Jahres wissen die Anhänger der Witcher-Reihe, dass bis zum Release von The Witcher 3: Wild Hunt noch viele Monate ins Land ziehen werden. Erst Anfang 2015 soll der Hexer Geralt von Riva seine Suche nach der Zauberin Yennefer antreten. Auf der diesjährigen E3 werden die Fans für ihre Geduld allerdings mit einer umfangreichen Vorschau belohnt.

Wie der polnische Entwickler CD Projekt RED kürzlich offiziell bekanntgab, werden die Entwickler das kommende Action-Rollenspiel ausführlich im Rahmen der diesjährigen Electronic Entertainment Expo in Los Angeles vorstellen. Geplant ist eine rund 45 Minuten lange Gameplay-Vorschau, die sicherlich einige neue Details und Erkenntnisse liefern wird.

Man darf also gespannt sein, welche Inhalte uns das Entwicklerstudio zeigen wird. Ob die Macher planen, die Präsentation auch online via Livestream zu übertragen, ist zum aktuellen Zeitpunk noch nicht bekannt. Sollte es jedoch eine derartige Ausstrahlung geben, werden wir dich rechtzeitig darüber informieren.

Hierzulande soll The Witcher 3: Wild Hunt voraussichtlich im Februar des kommenden Jahres für PC und die beiden Next Generation Konsolen von Sony und Microsoft erscheinen. Passend zu der Ankündigung hat CD Projekt RED auch eine Einladung veröffentlicht, die wir dir natürlich nicht vorenthalten wollen.

The Witcher 3: Wild Hunt - Invitation


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Witcher 3: Wild Hunt: Neue Details im Juni? Umfangreiche Gameplay-Vorschau auf der E3 2014 geplant"

Würde ich ja glatt hingehen bloß liegt dazwischen leider eine große Pfütze. Und gerade The Witcher genieße ich dann lieber vor dem heimischen Monitor als auf einer Messe. Nichts desto trotz bin ich auf die Infos gespannt.