The Witcher 3: Neues Gameplay-Video mit bisher nicht gezeigten Spiel-Szenen

The Witcher 3: Wild Hunt || Global hands-on event video

Ein paar Monate müssen wir uns noch gedulden, bis The Witcher 3: Wild Hunt endlich das Licht der Welt erblickt. Die Wartezeit bis zur Veröffentlichung im Mai verkürzt uns CD Projekt RED nun allerdings mit einem neuen Video, das u.a. auch bisher noch nicht gezeigte Gameplay-Szenen beinhaltet.

Konkret stammt das Video von einem kürzlich abgehaltenen Hands on-Presse-Event, bei dem Spieler aus aller Welt die Gelegenheit hatten, selbst Hand an das Open World-Rollenspiel zu legen – für die passende Atmosphäre sorgte die Location, die die Entwickler für die Veranstaltung auswählten: Als Kulisse diente das herrschaftliche Stirling Castle in Schottland.

Nach einer ersten Verschiebung war der Release von The Witcher 3 zunächst auf Februar 2015 festgelegt worden. Vor wenigen Wochen teilte CD Projekt allerdings mit, dass auch dieser Termin leider nicht eingehalten werden kann – als Grund wurden viele entdeckte Details genannt, die noch korrigiert werden müssen.

Erhältlich sein wird das Spiel nun offiziell ab dem 19. Mai für PC, PS4 und Xbox One. Auch die USK hat bereits gesprochen und The Witcher 3 die Einstufung „Ab 18 Jahren“ erteilt. Wie die Entwickler zudem versicherten, wird der Titel in Deutschland komplett ungeschnitten erscheinen, sodass uns „das bestmögliche Spielerlebnis ganz ohne Einschränkungen oder fehlende Inhalte“ erwartet.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche