Inspiriert werden bei The Sims SocialDu bist in The Sims Social knapp bei Kasse und benötigst dringend mehr Simoleons? Dann hilft eines besonders schnell: Inspiriert werden! Was es damit auf sich hat und wie dein Sim inspiriert wird, das erkläre ich dir in diesem Artikel.

Inspiriert wird dein Sim, wenn du alle seine Bedürfnisse komplett erfüllt hast. Sowohl „Sozial“ als auch „Spaß“, „Hunger“, „Hygiene“, „Harndrang“ und „Schlaf“ müssen im dunkelgrünen Bereich liegen. Dann erscheint über der Bedürfnisanzeige der Schriftzug „Inspired“ und dein Sim ist von kleinen Sternchen umgeben.

Solange dein Sim inspiriert ist, erhältst du für Tätigkeiten, die dir Simoleons bringen, einen Simoleon-Bonus von 50%! Der Ausbau deiner Fähigkeiten, z. B. in der Musik, lohnt sich also besonders, wenn du inspiriert bist. Beispiel: Für „Gitarrentonleitern üben“ erhältst du normalerweise 12 Simoleons, wenn du inspiriert bist aber 18 Simoleons.

Inspiriert ist dein Sim nach meiner Erfahrung so lange, bis 3 Bedürfnisse wieder hellgrün geworden sind. Um wieder inspiriert zu werden, musst du dann jedoch wieder alle Bedürfnisse auf dunkelgrün bringen!

The Sims Social ist übrigens äußerst erfolgreich gestartet! Keine zwei Wochen nach dem Erscheinen begeistert das Spiel bereits über 20 Millionen Spieler und hat auf der gamescom die Auszeichnung als „Best Browser Game“ erhalten. Du kennst The Sims Social noch nicht? Was dich im Spiel so alles erwartet, erfährst du in unserem Artikel „The Sims Social – Meine ersten Schritte„.

The Sims Social jetzt spielen


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!