TSW - Game Director Joel BylosVor rund drei Wochen ging bei The Secret World Ausgabe 7 online. Wie Joel Bylos nun verraten hat, wurde das Entwicklerteam mittlerweile in zwei Gruppen aufgeteilt, die sich um die systemintensiven Updates für Ausgabe 8 und das inhaltslastige Tokio-Spielfeld für Ausgabe 9 kümmern. Auch das eine oder andere neue Detail zu den kommenden Updates hat dabei seinen Weg ans Licht gefunden!

Ausgabe 8 beginnt beim Rat von Venedig, wo du Zugriff auf das Szenario-System haben wirst. Indem du eine bestimmte Anzahl von Szenarien bestreitest, erwirbst du dir die Zulassung zum Betreten von Tokio. Zusätzlich zu den Szenarios wird mit dem nächsten großen Update auch das Augmentierungssystem Einzug halten, das es dir erlaubt, fast alle Kräfte in deinem Arsenal zu verbessern.

Und dann geht es nach Tokio, das auf mehrere Ausgaben verteilt sein wird. Die erste Hälfte wird mit Ausgabe 9 kommen, die zweite Hälfte folgt dann in weiteren Updates. Mit dabei sein werden dann auch wichtige Bestandteile wie der Tokio-Bau und der Orochi-Tower, der sowohl einen Einzelspielerbereich als auch einen Gruppen-Dungeon bietet.

Den kompletten Brief von Joel Bylos kannst du auf Seite 2 dieses Artikels lesen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Secret World: Szenario-System, Tokio und Co. – Joel Bylos über Ausgabe 8 und 9"

Jeah wie die Orochi Geschichte weitergeht bin ich schon sehr gespannt drauf. So sehr das Spiel seine schwächen hat/hatte so toll ist die Geschichte dahinter.