The Secret World - Ausgabe #6 PvP-DetailsFuncoms System Designer Tim Donks hat sich auf der offiziellen Seite des Spiels zu den PvP-Inhalten im kommenden Update #6: Der letzte Zug nach Kairo geäußert. In seinem Beitrag geht er auf die einzelnen Aspekte des PvP-Parts ein, die eine besondere Aufmerksamkeit der Entwickler erforderten und die Änderungen, die dem PvP in The Secret World mehr Bedeutung verleihen.

Der Kampf muss einen Sinn haben

Zu Beginn seines Beitrags geht Donks auf die Frage ein, warum man überhaupt PvP in Secret World machen sollte. Wie der System Designer erklärt, gibt es aktuell viel zu wenig Gründe, um Spieler für die Teilnahme daran zu begeistern.

So bemängelt er unter anderem das aktuelle Fortschrittssystem sowie magere Möglichkeiten für Spieler, die eigenen Erfolge ihren Freunden zu präsentieren. Außerdem fehle eine beständige Belohnungsmechanik, die Spieler für das Erledigen der Feinde auf dem Schlachtfeld belohnt, was zwar geändert werden muss, jedoch ohne die Spieler dabei zu übermächtig zu machen.

Das Problem will Funcom über die Schlachtenränge lösen und die Spieler für erledigte Feinde mit Erfahrungspunkten belohnen, die dem Spieler neue Ränge und Tokens bescheren, die für PvP-Belohnungen ausgegeben werden können.

Verbesserte Spielersuche und überarbeitete Belohnungen

Auch die Spielersuche soll weiter verbessert werden und es den Spielern unter anderem ermöglichen, sich für mehrere Schlachtfelder gleichzeitig anzumelden. Durch das Glicko-2-System wird außerdem sichergestellt, dass möglichst gleich starke Spieler aufeinander treffen. Das Feature befindet sich laut den Entwicklern noch in der Mache und wird später per Patch nachgeliefert, sollte es nicht bis zum Release von Ausgabe #6 fertiggestellt werden.

Neben Überarbeitung der Belohnungen werden auch zahlreiche Bugfixes vorgenommen, so dass die Spieler viele kleine, aber effektive Änderungen erhalten werden, die die Spielqualität auf den Schlachtfeldern steigern. Den kompletten Beitrag zum Thema kannst du dir auf der offiziellen Webseite von The Secret World lesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Secret World: PvP-Features aus Ausgabe 6 vorgestellt"

Schön das Funcom das Problem erkannt hat, wenn auch reichlich spät. Aber das ist leider nicht das einzige Problem mit PVP. Es macht einfach kaum Spaß da es absolut nicht gebalanced ist. Klar am Anfang war es sogar noch schlimmer und es hat sich jetzt einiges gebessert das gebe ich gerne zu. Aber überzeugen tut mich das ganze immer noch nicht. Auch das Open PVP Schlachtfeld hat leider viel zu wenig Auswirkungen auf die Welt so das ich außer wenn ich mal lustig und launig bin keinen Grund sehe dort mitzumachen.