The Secret World Magicians KnobErst vor Kurzem sprach Designer Graeme Lenno bei Buffed über das kommende vierte Update für The Secret World. Neben den bereits erwähnten Neuerungen ist das Albion-Theater in London eines der großen Features, die mit dem Update 4 Einzug ins Spiel erhalten. In einem exklusiven Entwicklerblog erklärt Senior Designerin Tanya Short, welche Möglichkeiten das Albion-Theater für die Spieler eröffnet.

Eine breite Palette an kreativen Möglichkeiten

Das Albion-Theater von The Secret World soll vor allem einfallsreichen Naturen die Gelegenheit bieten, sich kreativ auszutoben. Diese können das Theater gegen eine geringe Gebühr mieten, um eigene Shows und Aufführungen auf die Beine zu stellen.

Short, die bereits über zwei Jahre an Funcoms Online-Rollenspiel Age of Conan gearbeitet hat und seit einem Jahr als Senior Designerin für The Secret World tätig ist, geht näher auf die Funktionen des neuen Features ein. So soll das System dem Spieler alle möglichen Freiheiten bei der Gestaltung seiner Show bieten. Neben einer ausgefallenen Talentshow sind auch kurze Comedy-Sketche, Musikvideos, Shakespeare-Inszenierungen oder ganze Varieté-Abende ohne weiteres möglich.

The Secret World London

Mit der Einführung des Albion-Theaters im kommenden Update “Big Trouble in the Big Apple” wird London weiter zum Zentrum der sozialen Interaktionen ausgebaut.

Wie funktioniert es?

Das Albion-Ballsaal-Theater wird am Markt der Maikönigin gegenüber vom Ealdwic-Park zu finden sein. Interessierte Spieler können das Theater für eine Stunde gegen eine geringe Gebühr mieten und dort ihre Show vorbereiten. Spieler, die sich der Gruppe anschließen, haben zu jeder Zeit Zugang zur Bühne und zu sämtlichen Features, die das Werkzeugtool bietet.

Diese Features haben es durchaus in sich. So haben die Spieler die Möglichkeit, neben simplen Dingen wie den Vorhang zu öffnen oder zu schließen sowie die Bühne nach eigenen Wünschen zu dekorieren und die Kulisse zu ändern, auch die Zugriff auf verschiedene visuelle Effekte, wie Wetter, Konfetti, Schmutz und vieles mehr. Auch die Beleuchtung lässt sich einstellen oder bestimmte Geräusche und Musik eingespielt werden.

Zu diesem Zweck wurden mit „bühnensprech“ und „darstell“ zwei neue Chat-Befehle eingefügt, um den Spielern die Möglichkeit zu geben, ihre Inhalte in einem größeren Rahmen zu präsentieren. Die Senior Designerin ist vom Erfolg des neuen Features überzeugt und hat keine Zweifel daran, dass die Community das Albion-Theater ausgiebig nutzen wird.

„Wir haben von Anfang an beobachtet, dass die TSW-Community bemerkenswert kreativ und intelligent ist, eine Gruppe von Menschen, die gerne Rätsel löst und auf echte Geschichten steht, und daher glauben wir, dass das Theater ihren Zuspruch finden wird. Ich spiele schon seit über 15 Jahren MMOs, und ich habe eine solche Mischung wirklich enthusiastischer Leute nicht mehr erlebt seit … na ja, eigentlich noch nie“, so Short.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Secret World: Albion-Theater – Details zum neuen Kreativ-Feature in Update 1.4"

der moviemaker-part des spiels "the movies" der lionhead studios laesst gruessen. das koennte echt richtig gut werden.

es wurden auftritte im bereich von cindy aus marzan bis zu einer 23 std. !? auffuehren von goethes faust diskutiert.

nach einem harten tag in der abenteuerzone noch auf ein bier in den horned god, danach eine runde monthy python im albion theater. geniales kontrastprogramm.

hab hier gerade ein video vom live server entdeckt.

sieht vielversprechend aus.

http://www.youtube.com/watch?v=5sEQmdMPKeA&list=HL1352563743&feature=mh_lolz

man sollte noch erwaehnen das eine gebuehr nur anfallen soll, moechte man sein stueck vor publikum auf die buehne bringen.
ein kostenloser proberaum (kopie der theaterbuehne) steht jedem zum herumspielen zur verfuegung.

Hast du eine Quelle, die das bestätigt? 🙂

looki looki

"Jusagi
Mit dem letzten Patch auf dem Testserver wurde ein Probenraum hinzugefügt. Dies funktioniert wie folgt:

Links neben dem Eingang zum Theater findet man den Eingang zum Probenraum. Dieser ist eine exakte Kopie des Albion-Theaters, jedoch ohne Bestuhlung. Das ganze ist direkt beim betreten eine 5-Spieler Instanz, so dass, anders als beim Albion selbst, beliebig viele Gruppen getrennt voneinander proben können."

http://forums-de.thesecretworld.com/showthread.php?t=3296

…ist auf seite 3 zu finden. wenn sie das system nicht ändern, bleibt es also dabei.
wenn sie für den proberaum ebenfalls geld verlangen, wäre das zwar einen prüfenden blick wert, aber ich glaube fest das sie diesen fehler nicht machen werden.

…gelegentlich kommen sich kapitalismus und kreativität mal in den weg.

Ah danke dir. Wie du bereits selbst sagst, können sich die Dinge, die auf dem Testserver noch laufen, durchaus ändern. Es kann durchaus sein, dass es nicht so funktioniert, wie sich das die Entwickler vorgestellt haben und anschließend wird die Funktion auf den nächsten Patch verschoben, oder fallen gelassen. Sobald die Entwickler das offiziell bestätigen, werden wir natürlich darüber berichten. Aber es ist schon mal gut zu wissen, dass diese Option den Spielern eventuell zur Verfügung gestellt wird. Auf diese Weise kann man ein wenig üben, bevor man sein Geld ausgibt. 🙂

mit dem kostenfreien üben … sehe ich genauso.

das sich das "theater system" nach und nach an der komplexität eines "The Movies – Stunts & Spezialeffekte" orientieren könnte … dem wiederspricht nur ein desinteresse der community.

wenn ich mir aber das interesse an einem "the movies 2 " anschaue, könnte das durchaus etwas werden.

wäre für mich ("mini"-gebuehr, der lootbaren ingame währung. oder besser kostenlos) eine win win situation. wenn jeder kostenfrei darf steigt die vielfalt. obs dann am ende für die bühne reicht…