Auf dem offiziellen PlayStation Blog wurde ein neues Video aus der „Hinter den Kulissen”-Reihe zum kommenden Action-Adventure The Order 1886 veröffentlicht. In dem rund fünf Minuten langen Beitrag gehen verschiedene Entwickler von Ready at Dawn Studios erstmals auf die übernatürlichen Widersacher ein, mit denen wir es im fertigen Spiel zu tun bekommen werden.

Die Rede ist natürlich von den Lykanern, mit denen der Orden bereits seit Jahrhunderten einen erbitterten Krieg ums Überleben führt. Die von dem Orden auch als “Halbblüter” bezeichneten Werwölfe werden neben den Aufständischen die zweite Gefahr darstellen, auf die der Spieler im Verlauf der Geschichte in den Londoner Gassen treffen wird.

Im Verlauf des Videos kommen verschiedene Entwickler zu Wort, darunter etwa Creative Director und CEO Ru Weerasuriya, Game Director Dana Jan und Art Director Nathan Phail-Liff, die über verschiedene Ideen bei der Erschaffung der Lykaner sprechen. Eines der optischen Highlights im fertigen Spiel wird laut den Machern die Transformation des Menschen nach einem Biss in einen Werwolf sein.

Laut Phail-Liff wollte man bei der Verwandlung einen gewissen Grad an Realismus erreichen, so dass die Lykaner nicht wie Kreaturen aus einem Comic wirken, sondern den Eindruck vermitteln, dass solche Wesen tatsächlich existiert haben könnten. Die Verwandlung im Spiel wird dabei ohne irgendwelche Schnitte oder Unterbrechungen vollzogen. Die Kreatur wird sich somit direkt vor dem Auge des Spielers verwandeln, mit all den anatomischen Verrenkungen, Knochenbrüchen und Veränderungen die damit einhergehen.

The Order 1886 wird im kommenden Jahr, am 20. Februar 2015, exklusiv für die PlayStation 4 im Handel erscheinen. Das besagte „Hinter den Kulissen”-Video gibt es an dieser Stelle bei uns zu bestaunen. Viel Spaß!

Die Evolution der Halbblüter – The Order 1886 (PS4, Deutsche Untertitel)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche