Am 27. Januar 2014 ging in Ubisofts The Mighty Quest For Epic Loot ein Open House Event zu Ende, bei dem die Spieler unter anderem die Gelegenheit hatten, den beliebtesten Spielcharakter von Opulenzia zu bestimmen. Der Ritter Schmerz-A-Lot konnte sich gegen die harte Konkurrenz durchsetzen und darf nun die bevorstehende Open-Beta ankündigen.

Ubisoft macht es offiziell: Der Release der Open-Beta des Free2Play Online-Spiels The Mighty Quest For Epic Loot ist nicht mehr weit entfernt. Bereits am 25. Februar 2014 werden auch Spieler, die nicht über einen Beta-Key verfügen, ihr eigene Schloss in Opulenzia beziehen und dieses mit allerlei nützlichen Gegenständen sowie gefährlichen Fallen ausstatten können, um sich vor diebischen Mitspielern zu schützen, während man selbst die Burgen der Konkurrenz leerräumt

Mit dem Beginn der Open Beta werden auch die Gründerpakete aus dem Shop verschwinden und nicht mehr erhältlich sein. Wer also noch eines der exklusiven Pakete abgreifen will, sollte sich nicht mehr allzu viel Zeit mit dem Kauf lassen.

Die vier Gründerpakete, die Ubisoft aktuell mit einem 33 Prozent-Rabatt im hauseigenen Online-Shop anbietet, gewähren dem Spieler nicht nur Zugriff auf den gesamten exklusiven Content im Spiel, sondern auch gleich den Zugang zum Testserver, um neue Inhalte vor allen anderen auszuprobieren. Zudem dürfen die Besitzer der Gründerpakete über zukünftige Inhalte im Spiel abstimmen. Welche Extras die exklusiven Pakete noch bieten, kannst du der offiziellen Webseite des Spiels entnehmen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "The Mighty Quest For Epic Loot: Termin für die Open Beta enthüllt"

Boha noch so lange hin schade, dachte wird amfang des Monats sein, aber so…