Nachdem der angeberische Ritter Sir Painhammer, der grimmige Jäger Blackeye und der größenwahnsinnige Magier Earl bereits in der Beta ausführlich gespielt werden konnten, betritt in the The Mighty Quest For Epic Loot demnächst ein komplett neuer und erstmals weiblicher Charakter die Bühne, der schon bald mit seiner maßgefertigten musikalischen Axt durch Opulenzia rocken soll.

Die musikaffine Dame hört auf den schmissigen Namen “The Runaway” und ist die Tochter des berühmtesten klassischen Lautenduos von ganz Opulenzia. In der geschniegelten Welt der aristokratischen Elite gefangen, träumte sie insgeheim von einem Leben als Abenteurerin, das von aufregenden Begegnungen und massig Loot bestimmt sein würde. Mit anderen Worten: Eine Welt, von der ihre Eltern und deren spießige Freunde niemals zu träumen wagten. Und so beschließt sie am Abend ihres Debütantinnenballs davonzulaufen, um mit ihrer zuverlässigen Axt Opulenzia das Rocken zu lehren.

Mit The Runaway erhalten die Spieler einen Charakter, der mit seinen blitzschnellen Bewegungen und heftigen Angriffen auf mittlerer Reichweite, in Kombination mit der maßgefertigten musikalischen Axt, die Gegner das Fürchten lehrt. Laut Ubisofts Aussage sollte The Runaway bereits verfügbar sein, im Spiel ist sie allerdings noch nicht zu finden. Sobald der Charakter auftaucht, werden wir darüber berichten.

Aktuell befindet sich das Spiel in der mittlerweile dritten, geschlossenen Beta-Phase. Wer dabei sein möchte, kann sich auf der offiziellen Webseite für die Teilnahme registrieren.

» Jetzt für die Beta von The Mighty Quest for Epic Loot anmelden «


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!