SDas Logo von the Last of Uschon Ende diesen Monats werden die PlayStation 4-Besitzer mit der Next-Gen-Umsetzung von The Last of Us beglückt. Anlässlich des bevorstehenden Launchs des Spiels schmeißt Sony Computer Entertainment die PR-Maschinerie an. Für die kommende Woche werden zudem neue Details sowie neues Bild- und Videomaterial zur Remastered Edition erwartet.

Bevor The Last of Us: Remastered am 30. Juli 2014 offiziell das Licht der Welt erblickt, möchte Sony noch einmal kräftig für den Titel werben und kündigt eine umfangreiche Marketingkampagne an. Diese wird sowohl TV-Werbung als auch Werbeaktionen auf verschiedenen Webseiten, Social-Plattformen und YouTube umfassen. Wie viel Budget Sony dafür locker gemacht hat, ist nicht bekannt.

“The Last of Us ist das Spiel einer ganzen Generation, Gewinner von über 200 ‘Game of the Year’-Awards und fünf BAFTAs”, sagte SCEE Product Manager Josh Walker in der aktuellen Ausgabe des Videospielemagazins MCV (via Video Gamer). “Es wurde nun vollständig für die leistungsstärkste Konsole der Welt umgesetzt. Die Vorbestellungen sehen sehr stark aus und wir erreichen gerade unsere Ziele. Wir erwarten daher, dass es sich gut verkauft.”

In der kommenden Woche werden wir höchstwahrscheinlich auch erstes offizielles Bild- und Videomaterial zur Remastered-Version des Spiels zu Gesicht bekommen. Sobald die Macher etwas veröffentlichen, werden wir dich darüber informieren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche