Während der Release der Remastered-Version des Survival-Horror-Adventures The Last of Us für die PlayStation 4 immer näher rückt, werkeln die Entwickler von Naughty Dog bereits eifrig an neuen Inhalten, die laut aktuellen Meldungen bereits diese Woche im Rahmen eines geplanten Livestreams erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Der Livestream wird wie immer via Twitch.tv übertragen und soll am morgigen Donnerstag, den 24. Juli 2014, um 20:30 Uhr (mitteleuropäischer Sommerzeit) sowie am kommenden Freitag, den 25. Juli 2014, um 2:30 Uhr abgehalten werden.

Bei dem geplanten DLC wird es sich um neue Inhalte für den Multiplayer-Modus handeln. Wie Naughty Dogs Community Manager Arne Meyer bereits vergangene Woche in einem Gespräch mit dem Online-Portal Digital Spy bestätigte, wird es bis auf Weiteres keine neuen Singleplayer-DLCs für The Last of Us mehr geben. Somit wird sich auch zukünftiger Content auf den Multiplayer-Modus beschränken.

Für alle, die am Donnerstag und Freitag nicht zuschauen können, hat Sony auf dem Offiziellen PlayStation Blog eine „Frage und Antwort“-Runde mit dem Lead Multiplayer Designer Erin Daly und dem Game Designer Quentin Cobb veröffentlicht, die bereits zahlreiche interessante Infos enthält. Dort kannst du auch weitere Details zu dem geplanten Livestream nachlesen.

Hierzulande wird The Last of Us: Remastered bereits in der kommenden Woche, am Mittwoch, den 30. Juli 2014 für die PlayStation 4 im Handel erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche