Erst kürzlich kündigten der Entwickler Naughty Dog und der Publisher Sony Computer Entertainment die Game of the Year Edition des Survival-Horror-Adventures The Last of Us für die PS3 an. Dabei gaben die Macher bekannt, dass diese im kommenden Monat, am 11. November 2014 offiziell das Licht der Welt erblicken wird, doch offenbar wird man diesen Termin nicht einhalten können.

Wie Sony Computer Entertainment Europe Anfang der Woche auf dem offiziellen PlayStation Blog verriet, wurde der Release-Termin, zumindest für den europäischen Raum, auf den 3. Dezember dieses Jahres gelegt. Fans, die bereits mit dem Kauf des Titels liebäugeln, werden sich also noch ein paar Wochen länger in Geduld üben müssen.

Mit der Game of the Year Edition von The Last of Us bringt Naughty Dog das komplette Spiel inklusive aller bisher veröffentlichter DLC-Pakete heraus. Wer die spannende Geschichte um Joel und Ellie also noch nicht erlebt hat und auch keine PS4 besitzt, sollte sich das Gesamtpaket nicht entgehen lassen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche