Fans des PlayStation 3-exklusiven Survival-Horror-Adventures The Last of Us können seit Kurzem in den neue DLC “Left Behind” abtauchen und somit die Vorgeschichte zum Hauptspiel erleben. Zeitgleich mit dem Release der neuen Story-Inhalte hat der Entwickler Naughty Dog auch ein neues Video veröffentlicht, das mit einigen frischen Szenen aus dem Spiel aufwartet.

In “Left Behind” erfahren die Fans endlich, wie es Ellie erging, bevor sie auf Joel traf. Dabei spielt auch ihre beste Freundin Riley (im Original von der Schauspielerin Yaani King gesprochen) eine entscheidende Rolle. In dem DLC wird das Leben der beiden Mädchen in der Quarantänezone von Boston thematisiert.

Durch die Erzählungen in “Left Behind” soll auch die Beziehung zwischen Joel und Ellie im Hauptspiel um einige Facetten reicher werden. Der Spieler kann somit noch tiefer in das Universum von The Last of Us eintauchen.

Der frische Download-Content ist ab sofort zum Preis von 14,99 Euro im PlayStation Store zu haben. Den neuen Launch-Trailer zum Auftakt des Prequels kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

Damals in Boston… – The Last of Us Left Behind (PS3, Deutsch)

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche