Die Gerüchte um eine mögliche PlayStation 4-Version des Survival-Horror-Adventures The Last of Us kursieren bereits seit Tagen im Netz. Erst kürzlich sprach der türkische Sony-Mitarbeiter Secan Sülün über eine entsprechende Umsetzung. Offiziell bestätigt wurde bisher allerdings noch nichts. Nun sorgt ein Händler mit einem Eintrag für neue Spekulationen.

Händlereintrag bekräftigt den Release im Sommer

So listet der spanische Händler XtraLife in seinem Portfolio aktuell eine The Last of Us Special Edition, die nach den Angaben auf der Produktseite am 19. Juni 2014, zum Preis von 64,95 Euro, für Sonys neue Next Generation Konsole erscheinen soll. Das Spiel kann bereits vorbestellt werden. Die schnellsten Käufer bekommen zudem laut Beschreibung eine praktische Umhängetasche gratis dazu. Das Angebot gilt allerdings nur solange der Vorrat reicht.

Der auf XtraLife angegebene Release-Termin deckt sich auch mit den Angaben von Secan Sülün, der als Vizepräsident und Marketing Manager für PlayStation Türkei tätig ist. Sülün ließ kürzlich in einem Interview mit CNN Türk durchblicken, dass der Titel noch diesen Sommer für die PlayStation 4 erscheinen wird.

(K)ein Dementi von Sony und weitere Hinweise

Wenig später meldete sich auch Sony mit einem Statement zu Wort. Wirklich dementiert hat man die Aussage von Sülün aber nicht, sondern sagte lediglich, dass man bisher nichts angekündigt hätte. „Wir haben zu keinem Zeitpunkt bekannt gegeben, dass The Last of Us für die PS4 kommt und haben daher nichts zu dem Thema zu sagen“, so ein Sony Computer Entertainment Europe-Sprecher gegenüber dem Online-Portal Eurogamer.

Unterdessen tauchte bei der deutschen Niederlassung des Videospielehändlers Gamestop ein interessanter Eintrag in dem internen System auf, der klar auf eine PlayStation 4-Version von The Last of Us hinweist. Auch der Brancheninsider Pete “Famousmortimer” Dodd hatte im NeoGAF-Forum etwas zu dem Thema zu sagen. Dieser verfügt bekannterweise über gute interne Quellen bei Sony und bestätigte, dass der PS4-Release des Spiels in der Tat echt ist. “Sie werden darüber nichts sagen, aber es ist war”, so Dodd.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche