Mit The Evil Within möchte der Resident Evil-Schöpfer Shinji Mikami zu seinen Wurzeln zurückkehren und ein waschechtes Survival-Horror-Adventure abliefern, das all die spannenden Elemente vereint, die bereits seine ersten Projekte auszeichneten. Nun gab der verantwortliche Publisher Bethesda auch den Release-Termin des vielversprechenden Titels bekannt.

Demnach werden wir uns bis zur Veröffentlichung des Spiels noch ein ganzes Weilchen gedulden müssen, denn hierzulande soll The Evil Within erst ab dem 29. August dieses Jahres für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 im Handel erhältlich sein. Eine Umsetzung für Nintendos aktuelle Konsole Wii U ist nach wie vor nicht geplant.

In The Evil Within schlüpfen wir in die Rolle des Detectives Sebastian Castellanos, der eines Tages zum Tatort eines grauenerregenden Massenmordes gerufen wird. Als seine Kollegen inmitten der Untersuchung von einer dunklen Macht attackiert und auf bestialische Weise abgeschlachtet werden.

Castellanos überlebt, verliert jedoch das Bewusstsein und kommt später in einer bizarren Welt zu sich, welche von abartigen Kreaturen bewohnt wird, die zwischen den Toten umherwandern. Um aus der grauenhaften Realität wieder auszubrechen, muss Castellanos das Geheimnis hinter dem schrecklichen Massaker lüften.

Wie Mikami bereits im September vergangenen Jahres betonte, wird sich der Titel nicht an das Call of Duty-Publikum richten, sondern stattdessen wieder mehr klassische Horror-Elemente enthalten. Auch der Schleichfaktor soll eine wichtige Rolle im Spiel einnehmen.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche