Ursprünglich sollte das kommende Survival-Horror-Adventure The Evil Within erst am 17. Oktober dieses Jahres offiziell für PC und Konsolen erscheinen, doch offenbar werden Shinji Mikami und sein Team von Tango Gameworks die Entwicklung des Spiels schon etwas früher abschließen.

Wie der verantwortliche Publisher Bethesda Softworks kürzlich bekanntgab, werden die wartenden Fans bereits am 14. Oktober 2014, also am selben Tag, wie die Spieler in Nordamerika, in den Genuss des Titels kommen. Der Termin gilt laut Bethesda sowohl für die Box- als auch digitale Versionen des Spiels. Wer sein Exemplar also über Online-Plattformen wie Valves Steam erwirbt, kann die morbide Parallelwelt von The Evil Within am selben Tag wie die Retail-Käufer betreten.

Das ist übrigens nicht das erste Mal, dass die Entwickler den Veröffentlichungstermin des Spiels korrigieren. Nachdem der Titel im Mai dieses Jahres erst vom 29. August 2014 auf den 24. Oktober 2014 verschoben wurde, legte man im Juli den Termin eine Woche vor und gab den 17. Oktober 2014 als Datum bekannt. Mit der jüngsten Änderung dürfte das verwirrende Release-Karussell aber beendet sein. Jetzt fehlt nur noch die Gold-Meldung.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche