The Elder Scrolls Online 09Am vergangenen Donnerstag wurde offiziell bekannt, dass ZeniMax an einem MMO zur bekannten The Elder Scrolls-Reihe arbeitet. Erste Details zu The Elder Scrolls Online machen bereits die Runde und auch zahlreiche Screenshots und Artworks sind mittlerweile aufgetaucht.

Vorgestellt wird The Elder Scrolls Online in der Juni-Ausgabe von Game Informer, die in Kürze erscheint. Im Internet macht nun scheinbar eine geleakte Version des Berichts die Runde, aus der die Details zum Spiel stammen. Mehr dazu erfährst du in unserem Artikel „The Elder Scrolls Online: Erste Details und Screenshots aufgetaucht„.

Zwei Screenshots von The Elder Scrolls Online veröffentlichte Game Informer mittlerweile offiziell. Zudem machen zahlreiche weitere Screenshots und Artworks bereits im Internet die Runde. Woher diese stammen ist unklar, möglich ist jedoch, dass diese ebenfalls aus der geleakten Cover Story stammen. In unserer Galerie kannst du dir die Screenshots und Artworks ansehen, die ersten beiden Bilder sind die offiziell von Game Informer veröffentlichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Elder Scrolls Online: Screenshots und Artworks"

Die Grafik geht definitiv einen anderen Weg wie Skyrim erinnert ein ein bisschen an Herr der Ringe Online bzw ein ganz leichter Touch von Star Wars.
Muss man mal in Aktion sehen das ganze.

ICh kann da gerne aushelfen warum einen die Grafik so vertraut vorkommt, hierbei handelt es sich um die Hero Engine, also die gleiche Engine wie schon in SW:ToR.

Meine sorge gilt dabei ganz klar dem PVP denn wie die Engine massen PVP verkraftet sahen wir ja schon bei SW:ToR