ESO - AldcroftAls ZeniMax The Elder Scrolls Online im Mai 2012 offiziell ankündigte, hieß es von Seiten der Entwickler, dass das Spiel 2013 erscheinen werde. Doch wie sieht es in Sachen Release-Termin mittlerweile aus? Und wann werden endlich mehr Beta-Einladungen verschickt? Eine Antwort auf diese und weitere Fragen gibt es nun von Game Director Matt Firor!

Im Gespräch mit Buffed hat Firor verraten, dass die Entwickler nach wie vor einen Release von ESO für 2013 planen. Gleichzeitig betonte er jedoch auch, dass erst die Beta-Tests zeigen würden, wie gut das Spiel wirklich sei und wann man es letztendlich veröffentlichen könne.

A propos Beta-Tests… laut Firor sind daran mittlerweile einige Tausend Spieler beteiligt. Und wie sieht es mit weiteren Beta-Einladungen aus? Wie Firor erklärte, ist man mittlerweile fast an dem Punkt, an dem man mehr Spieler einladen könne.

Außerdem verraten hat der Game Director, dass der europäische Mega-Server in Frankfurt am Main stehen werde, was für deutsche Spieler kurze Wege zum Server und kurze Latenzzeiten bedeutet. Zum Bezahlmodell konnte sich Firor jedoch nach wie vor noch nicht äußern. Vermutet wird jedoch, dass ZeniMax bei ESO auf eine Mischung aus Abonnement und Free2Play setzen könnte.

Den kompletten Beitrag mit den Äußerungen von Firor kannst du bei Buffed.de lesen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche