ESO - E3-Gameplay-Trailer

Wichtige Neuigkeiten für The Elder Scrolls Online! Wie ZeniMax Online Studios in der vergangenen Nacht angekündigt hat, wird ESO nicht nur für PC und Mac, sondern auch für die beiden Next-Gen-Konsolen Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Allerdings müssen wir uns bis zum ESO-Release noch etwas länger gedulden: Angepeilt ist für die Veröffentlichung nun das Frühjahr 2014!

Ursprünglich hatte ZeniMax geplant, ESO noch 2013 für PC und Mac zu veröffentlichen. In einem Interview betonte Game Director Matt Firor jedoch bereits vor einigen Tagen, dass erst die Beta-Tests zeigen würden, wie gut das Spiel tatsächlich schon sei und wann man es veröffentlichen werde. Nun wollen sich die Entwickler also offenbar doch noch etwas mehr Zeit lassen.

Wer sich eine PlayStation 4 oder Xbox One zulegen möchte und bereits sehnsüchtig auf ESO wartet, kann sich nun auch für die Beta auf seiner bevorzugten Konsole anmelden. Im Rahmen der Pressekonferenz in der vergangenen Nacht erklärte Sony, dass die Beta zunächst exklusiv auf der PS4 verfügbar sein werde. In der offiziellen Pressemitteilung heißt es jedoch lediglich, dass die Konsolen-Beta später im Jahr starten werde.

Via Twitter bestätigte ZeniMax zudem, dass es die Megaserver-Technologie PC- und Mac-Spielern erlauben werde, zusammen zu spielen. Xbox One- und PlayStation 4-Spieler werden hingegen eigene Server haben. Neuigkeiten zum Bezahl-Modell von ESO gibt es jedoch nach wie vor nicht.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche