The Elder Scrolls Online 09Seit vergangener Woche ist offiziell eine Anmeldung für die Beta des kommenden MMORPGs The Elder Scrolls Online möglich. Nicht alle Spieler, die sich dafür registriert haben, haben jedoch auch eine Bestätigung ihrer Anmeldung erhalten. Laut den Entwicklern wird dieses Problem aktuell untersucht, ein Update soll es am heutigen Abend geben.

Wer sich für die Beta von The Elder Scrolls Online erfolgreich angemeldet hat, sollte innerhalb von 48 Stunden eine entsprechende Bestätigungs-E-Mail erhalten, die jedoch nicht bei allen Spielern angekommen ist. Wie ZeniMax am Wochenende via Facebook mitteilte, ist man sich des Problems bewusst und untersuche es gerade. Ein Update zur Situation wird heute Abend gegen 23 Uhr deutscher Zeit erwartet.

Auf der offiziellen Webseite des Spiels empfehlen die Entwickler den Betroffenen, einen Blick in den Spam-Ordner werfen und dort Ausschau nach einer E-Mail von zu noreply@zenimaxonline.com halten. Zudem solle man sich versichern ob der eigene Browser die aktuellste Version habe und einen anderen Browser testen – explizit angegeben werden Chrome und Firefox 18.0.1.

Weiterhin betonte ZeniMax in der Mitteilung auf Facebook noch einmal, dass man derzeit noch keine Beta-Einladungen versende. Wenn es soweit sei, werde man die wartenden Fans auf der offiziellen Webseite sowie auf Facebook und Co. darüber informieren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Elder Scrolls Online: Problem mit Bestätigungs-E-Mail der Beta-Anmeldung bekannt"

Ich gehöre zu den glücklichen die keine E-Mail bekommen haben und nein sie liegt nicht im Spam Ordner 😉

Was ich mal wieder nicht verstehe ist, was es damit zutun hat welchen Browser man besitzt damit eine Mail angezeigt wird O.o

Klingt ein bisschen nach der Standardantwort.