ESO - Screenshot 7 (März 2013)Am vergangenen Wochenende fand in Boston die PAX East 2013 statt, auf der auch ZeniMax Online Studios mit The Elder Scrolls Online vertreten war. Besucher der Messe hatten sogar die Möglichkeit, selbst Hand an das MMORPG zu legen! Einem Spieler ist es dabei offenbar gelungen, ein kurzes Video zu drehen.

Von The Elder Scrolls Online gab es außerhalb des von den Entwicklern selbst veröffentlichten Materials bisher kaum Eindrücke von ESO zu sehen. Selbst die zahlreichen Previews, die in der vergangenen Woche veröffentlicht wurden, sind lediglich mit offiziellen Screenshots und Videos ausgestattet.

Auf der PAX East in Boston gelang es einem Spieler jedoch offenbar, beim Ausprobieren des MMORPGs den Bildschirm abzufilmen. In dem knapp 50 Sekunden langen Video ist ein Charakter zu sehen, der durch eine Stadt läuft und sich am Ende mit mehreren NPCs unterhält.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Elder Scrolls Online: Kurzes Gameplay-Video von der PAX East"

Ist das Armselig, ich hatte ja erst gedacht omg ein abgefilmter Screen mit 47 Sekunden. Nach rund 5 begann ich dann mir alles ganz genau anzuschauen und auf wirklich jede Kleinigkeit zu achten. Da sieht man mal wie nötig ich es scheinbar schon habe um irgendwas neues zu ESO aufzusaugen, total armselig xD