Blick übers Wasser bei The Elder Scrolls OnlineAnfang Mai kündigte ZeniMax Online das MMO The Elder Scrolls Online offiziell an. Bereits damals gab der Entwickler bekannt, dass man das Spiel sowohl für PC als auch Mac anbieten werde und der Release für 2013 geplant sei. Via Twitter bestätigte ZeniMax dieses Datum nun noch einmal und ging zudem auf die Frage ein, ob es im MMO Drachen geben werde.

„Wir werden ESO 2013 veröffentlichen. Keine Drachen zum Launch, die Möglichkeit besteht jedoch für später“, so ZeniMax in einem Tweet. Die Frage, ob es in The Elder Scrolls Online Drachen geben werde, beschäftigt Spieler bereits seit geraumer Zeit.

In einem Interview Ende Mai, auf das der Entwickler im Tweet ebenfalls hinwies, ging Lead Content Designer Rich Lambert schon einmal auf die Frage ein und erklärte, dass in der Zeit, in der The Elder Scrolls Online spiele, Drachen aus verschiedenen Gründen nicht präsent seien. Man suche jedoch nach Möglichkeiten, einige davon zurückzubringen.

Viel Neues verriet der Tweet letztendlich also nicht, bestätigt aber erneut, dass es nicht unwahrscheinlich ist, dass Drachen zu irgendeinem Zeitpunkt ihren Weg ins MMO finden werden. Unbekannt ist hingegen nach wie vor, wann genau ZeniMax das MMO im kommenden Jahr veröffentlichen wird. Fest steht allerdings, dass die angekündigte Beta nicht 2012 beginnen wird, sondern ebenfalls für 2013 geplant ist, wie der Entwickler Ende August bestätigte.

» Tipp: Bei uns auf ElderScrollsBote.de haben wir alle Infos zu The Elder Scrolls Online gesammelt, die bisher bereits an die Öffentlichkeit gedrungen sind!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Elder Scrolls Online: Keine Drachen zum Release"

Bei den anderen Elder Scrolls Teilen ging es ja auch ohne Drachen und die war sehr beliebt bei den Spielern.