Elder Scrolls Online LandschaftenDie „Fragt und was ihr wollt“-Reihe zum kommenden Online-Ableger der Elder Scrolls-Serie, The Elder Scrolls Online, geht in die nächste Runde. Nachdem es in der Vergangenheit vorrangig um den Ebenherz-Pakt ging, rückt mit dieser Ausgabe nun die Fraktion Aldmeri-Dominion  in den Vordergrund.

Die Gründung

Die Aldmeri-Dominion wurde von Königin Ayrenn kurz nach ihrer Krönung auf dem Thron von Alinor gegründet. Um die gefährliche Lage in Tamriel in den Griff zu bekommen, scharte sie die stark von der Knahaten-Grippe angeschlagenen Khajiit und die Waldelfen, welche von den colovianischen Truppen aus der Kaiserstadt bedrängt wurden, um sich, was den Beginn dieses Reiches einläutete.

Die Khajiit

Die Suthay-raht werden auch in The Elder Scrolls Online die am häufigsten vorkommende Unterart der Khajiit darstellen, so dass sowohl die Spielcharaktere als auch die NPCs dieser Unterart angehören.

Bethesda schließt aber nicht aus, dass in Zukunft auch andere Unterarten der katzenartigen Rasse eingeführt werden. Wer also auf die Cathay, Alfiq, Dagi oder andere Unterrassen gehofft hat, muss sich wohl noch ein Weilchen in Geduld üben.

Die Elfen

Die Hoch- und Waldelfen werden im Spiel mit einer Fülle an Details versehen, so dass auch neue Spieler eine reichhaltige Menge an Hintergrundwissen über die Kultur, Kunst und Gewohnheiten dieser Rassen in Form von Aufgaben, Dialogen, Büchern, Musik und Handwerksgegenständen präsentiert bekommen.

Der Valenwald

Die Entwickler sind vor allem von den Arbeiten an wenig bekannten Orten, wie dem Valenwald, sehr angetan, da diese die beste Gelegenheit bieten, sich kreativ auszutoben. Dabei werden das bestehende Hintergrundwissen und die bereits stattgefundenen Ereignisse in das Design der Region eingebunden.

So durchziehen auch die Ayleïden-Ruinen die südlichen Dschungel von Valenwald, da diese nach der Niederlage in Cyrodiil gegen die Sklavenarmee von Kaiserin Alessia im Valenwald ihre Zuflucht fanden.

Elsweyr

In The Elder Scrolls Online werden die Spieler die Gelegenheit bekommen, auch die Provinz Elsweyr, die wüstenartige Heimat der Khajiit, zu besuchen. Zum Start des Spiel wird diese jedoch noch in großen Teilen von der Knahaten-Grippe heimgesucht, so dass die von der Epidemie verseuchten Gebiete unzugänglich bleiben.

Jedoch wird man bereits eine Insel vor der südlichen Küste und den nordwestlichen Teil von Anquina rund um die Stadt Dünen die Sphinxfalter-Festung erkunden können.

Auridon

Auch Auridon, die große Insel zwischen Sommersend und dem Kontinent, auf der sich die Städte Ersthalt und Himmelswacht befinden, wird für die Spieler zugänglich sein. Hier werden die Fans unter anderem die reich verzierte Architektur der Hochelfen bestaunen können.

Die komplette Fragerunde kannst du auf der offiziellen Seite zum Spiel lesen. Weitere Infos zu The Elder Scrolls Online gibt es bei uns auf ElderScrollsBote.de.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Elder Scrolls Online: Khajiit, Elfen und Co. – „Fragt uns, was ihr wollt“-Runde zur Fraktion Aldmeri-Dominion"

Ich fürchte immer noch das es eine schlechte Idee war die Elfen plus die Khajiit in eine Fraktion zu packen. Das mag jetzt komisch klingen aber die Fraktion wird denke ich mal bei vielen Leuten als die Weichei Fraktion ankommen und nicht so häufig gespielt werden. Was ich persönlich schade finde.
Ich würde nämlich gerne die Khajiit spielen, aber die Bereitschaft meiner Freunde ist gerade dafür gleich null 🙁

Ich finde es aber gut das sie auch die "unbekannten" Gebiete von Elder Scrolls mit in das Spiel bringen wollen. Ich kann mir schon vorstellen dass es den Entwickler wesentlich mehr Spaß macht ein komplett "eigenes" Gebiet zu erschaffen anstelle die "alten" Gebiete nur etwas anders darzustellen.

Generell finde ich es durchaus stimmig, diese 3 Rassen in eine Fraktion zu packen. War mir allerdings mehr Sorge bereitet ist der Gedanken, dass dies wohl eine mehr oder minder reine Schurken Fraktion werden könnte, da man mit den Bosmern und den Khajiit die beiden beliebtesten Stealthrassen in eine Fraktion gepackt hat. So stelle ich es mir dort recht schwer vor eine Art Tank oder einen Heiler für seine Gruppe zu finden, aber vielleicht werde ich da ja noch eines besseren belehrt.