Feuriger Kampf in The Elder Scrolls OnlineWir haben bereits in vergangenen News rudimentär über die Weiterentwicklung der Spielecharaktere in The Elder Scrolls Online berichtet. Im Rahmen des Besuches in den Zenimax Online Studios konnte Buffed neue Erkenntnisse zu diesen beiden Aspekten des Spiels sammeln und berichtete nun ausführlich über die zahlreichen Möglichkeiten, welche dem Spieler bei der Erstellung des eigenen Charakters zu Verfügung stehen werden.

Noch nicht alle Klassen enthüllt

So konnte die Buffed-Redaktion während der Testpartie auf zwei verschiedene Charakterklassen, Dragon Knight (Drachenritter) und den Templar (Templer), zugreifen. Neben diesen beiden Klassen, sind bis jetzt mit dem Sorcerer (Magier), Temp Rogue (Schurke) und Warden (Wächter) bereits drei weitere Klassen bekannt.

Wie viele Klassen im finalen Spiel zur Auswahl stehen werden, hat der Entwickler Bethesda Games bisher noch nicht verraten. Auch sollen Temp Rogue und der Sorcerer bis jetzt nur als Platzhalter fungieren. Welche Klassen also letztendlich am Ende dabei sein werden, wird sich erst später zeigen.

Drei Charaktere in The Elder Scrolls Online

Zu Beginn der Charaktererstellung stehen verschiedene Klassen und Rassen zur Auswahl. Letztere sind in drei verschiedene Fraktionen unterteilt…

Bereits im Vorfeld haben viele Fans ihre Bedenken im Hinblick auf die Charaktererstellung und die weitere Charakterentwicklung im Spiel geäußert. Diese können jedoch aufatmen, denn The Elder Scrolls Online wird allen Skeptikern genügend Möglichkeiten bieten, um sich einen ganz individuellen Helden im Spiel zu erschaffen.

Klasse, Rasse und Fraktionswahl

Für die recht kurze Playsession von rund drei Stunden haben sich die Buffed-Redakteure für die Klasse des Drachenritters entschieden. Allein mit der Klassenwahl ist es jedoch bei The Elder Scrolls Online nicht getan. Als nächstes steht die Wahl der Fraktion auf dem Programm. Hier hat der Spieler die Wahl zwischen Aldmeri-Dominion, Dolchsturz-Bündnis und Ebenherz-Pakt.

Hat man sich für eine der drei Fraktionen entschieden, geht es mit der Wahl der eigenen Rasse weiter. Hier kann man sich aus einer breiten Palette an verschiedenen Völkern entscheiden, welche je nach Rasse einer der drei oben erwähnten Fraktionen angehören.

So vereint der Ebenherz-Pakt die Völker der Nord, der Dunkelelfen und der Argonier unter einem Banner. Die Hochelfen, Waldelfen und die Khajiit gehören der Fraktion Aldmeri-Dominion an und Bretonen, Rothwardonen und Orks sind dem Dolchsturz-Bündnis verpflichtet. Noch mehr Details zu den einzelnen Fraktion erfährst du in unserem „Fraktionen im Überblick“-Artikel!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Elder Scrolls Online: Charakter-Erstellung und -Entwicklung im Detail"

Klingt ja alles schon mal recht interessant. Wobei es mir unglaublich schwer fällt eine Klasse auf dem Papier auszusuchen! Ich muss so was immer spielen um ein Gefühl für die Klasse und ihr können zu bekommen. Und das wird wohl noch ein bisschen auf sich warten lassen.
Wo ich auch noch recht skeptisch bin ist die Möglichkeit eines Plattenmagiers, ich vermute jetzt erst einmal das Zenimax den Leuten dann Maluse geben wird wenn man als Magier Platte trägt oder so.