Im vergangenen Jahr während der Pressekonferenz von Ubisoft angekündigt, stellte das Online-Rollenspiel Tom Clancy’s The Division eines der großen Highlights der E3 2013 dar. Nun, ein Jahr später, steht der Titel immer noch am Anfang seiner Entwicklung. Laut einem kurzen Teaser werden wir nächste Woche auf der E3 2014 trotzdem neues Material zum Spiel zu sehen bekommen.

Bei den im vergangenen Jahr gezeigten Szenen handelte es sich leider um nichts weiter, als eine kurze Demo, um die grafischen Stärken der neue Snowdrop-Engine von Ubisoft zu demonstrieren. Die eigentlichen Entwicklungsarbeiten am Spiel haben aber erst Anfang dieses Jahres begonnen.

Dass man den Anfang versprochenen Termin für das Jahr 2014 bei einem solch ambitionierten Projekt wie The Division nicht halten kann, hat man mittlerweile offenbar auch in den oberen Etagen von Ubisoft mitbekommen und den Titel kurzerhand auf das kommende Jahr verschoben. Doch auch dieser Termin ist alles andere als sicher. Nach Einschätzung der Entwickler sollen wir mit der Veröffentlichung des Spiels nicht vor 2016 rechnen.

Trotzdem will uns Ubisoft dieses Jahr schon mal ein wenig von dem Titel zeigen und im Rahmen der diesjährigen E3 neues Material zum Spiel präsentieren. Das deutet zumindest der neue Teaser an, den der Publisher kürzlich online stellte. Dieser lässt uns einen sehr kurzen Blick auf die Stadt New York in einem Zeitraffer werfen. Dabei wird auch der Tag- und Nachtzyklus im Spiel demonstriert. Aber schau selbst!

Tom Clancy's The Division E3 2014 Teaser [US]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche