Schlechte Nachricht für die Fans des kommenden Shooter-Rollenspiels The Division. Wie das verantwortliche Entwicklerstudio Ubisoft Massive kürzlich auf der offiziellen Webseite des Spiels bekanntgab, wird der Titel nicht mehr wie ursprünglich geplant in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken. Stattdessen soll der Release nun erst im zweiten Quartal 2015 erfolgen.

Schon im Januar dieses Jahres kamen bei den wartenden Spielern erste Zweifel auf, ob der Titel dieses Jahr noch fertiggestellt wird, als ein anonymer Ubisoft-Mitarbeiter den angepeilten Herbst-Termin als “lachhaft” bezeichnete und verriet, dass das Spiel noch bei Weitem nicht bereit sei. Zwar sei die Engine zu Beginn dieses Jahres bereits so gut wie fertig gewesen, allerdings hätten die Entwicklungsarbeiten an dem Spiel selbst erst im Januar begonnen.

Ubisoft hat diese Äußerungen damals zwar nicht kommentiert, allerdings scheint die Einschätzung des unbekannten Entwicklers richtig gewesen zu sein. Auf der offiziellen Webseite von The Division heißt es nun: „Wir werden das Spiel veröffentlichen, wenn es fertig ist.” Im Anschluss bedanken sich die Macher für die fortlaufende Unterstützung der Fans und versprechen neues Material auf der diesjährigen E3 in Los Angeles zu präsentieren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Division: Release-Termin des Rollenspiel-Shooters verschoben"

Habe ich nicht anders erwartet, wer wirklich gehofft hatte das The Division dieses Jahr rauskommt war ziemlich verblendet. Ist ja nicht so das die Entwickler selber schon gesagt hatten sorry guys das packen wir nicht. Schön das Ubisoft da jetzt auch dahinter gekommen ist. :\