Bereits im Januar dieses Jahres meldete sich ein anonymer Mitarbeiter von Ubisoft zu Wort und bezeichnete den vom Publisher angepeilten Release-Termin für das kommende Online-Spiel The Division als “lächerlich”. Wie mittlerweile bekannt ist, wurde der Release des Spiels nun auf das zweite Quartal 2015 verschoben, doch auch dieser Termin ist offenbar zu optimistisch.

Diese Behauptung stammt laut Game Reaktor ebenfalls von einer internen Quelle, die trotz eines höheren Budgets und der Zusammenarbeit mit Red Storm Entertainment nicht an eine Veröffentlichung im neu festgelegten Zeitraum glaubt.

„The Division ist ohne Zweifel eines der ambitioniertesten Spieleprojekte aller Zeiten und unser Publisher hat das natürlich erkannt. Uns wurden mehr Mittel zur Verfügung gestellt, wir stellen aktuell jede Menge Mitarbeiter ein und wir bekommen jede Menge Hilfe von anderen Ubisoft-Teams, die wir auch brauchen werden, wenn wir den Titel im kommenden Herbst fertigstellen wollen.“

„Unglücklicherweise glaube ich immer noch, dass dieser Termin etwas zu optimistisch gesetzt ist, da wir noch immer kein funktionierendes Spiel und nach wie vor große Probleme damit haben, den Multiplayer aus der Konzeptphase herauszuarbeiten. Gleichzeitig sind wir und Ubisoft aber auch unglaublich zufrieden mit unserer Spiel-Engine, die Ubisoft sicherlich für eine Menge kommender Titel nutzen wird”, so der Insider.

Im Verlauf des Gesprächs kommt er auch auf die erste Ankündigung des Publishers zu sprechen: „Es fühlte sich an wie ein Schlag ins Gesicht, um ganz ehrlich zu sein. Letzten Endes wollen wir nicht einen auf Battlefield 4 machen und ein unfertiges Spiel veröffentlichen. Es gibt zu viel Potenzial in dem Konzept und das ist es, was The Division aktuell darstellt. Deshalb haben wir um mehr Zeit und Ressourcen gebeten, um diese fantastische Vision in vollem Umfang zu verwirklichen.“


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "The Division: Release im zweiten Quartal 2015 zu optimistisch? Anonymer Entwickler über die Launch-Pläne"

"Schaut auf den Kalender" Ok nicht worüber man sich in naher Zukunft Gedanken machen müsste.^^