Der französische Entwickler und Publisher Ubisoft hat kürzlich sein Line-Up für die diesjährige gamescom in Köln enthüllt. Während Assassin’s Creed Rogue, The Crew and Far Cry 4 offenbar auf der Messe spielbar sein werden, wird man zu Tom Clancy’s The Division lediglich neues Videomaterial präsentieren. Ein neuer Teaser stimmt schon mal auf das Event ein.

Neben The Division wird man auch Assassin’s Creed Unity lediglich als Videomaterial zu sehen kriegen. Weshalb man sich dazu entschied, hat das Unternehmen nicht erklärt. Dafür verspricht man noch einige Überraschungen, wie etwa bisher noch nicht angekündigte Spiele für PC und mobile Geräte zu präsentieren.

„Ubisoft macht es den gamescom-Besuchern einfacher als jemals zuvor, einen Blick auf die hauseigenen Titel und favorisierten Franchises zu werfen“, sagte Ubisoft CEO Yves Guillemot vergangene Woche in einem Statement. „Wir sind guter Hoffnung, dass jeder Spieler in unserer Aufstellung etwas Unterhaltsames finden wird und eine Chance bekommt, sein Feedback mit uns zu teilen.“

Eine eigene Pressekonferenz wird der Videospielehersteller dieses Jahr nicht abhalten. Die gamescom öffnet am kommenden Mittwoch, den 13. August 2014 ihre Pforten und wird bis Sonntag, den 17. August 2014 andauern. Den anfangs erwähnten Teaser zu The Division kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

Tom Clancy's The Division – Gamescom 2014 Teaser


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche