Nachdem das kommende Online-Rennspiel The Crew für eine ganze Weile ausschließlich für den PC und die beiden Next Generation-Konsolen von Sony und Microsoft angekündigt war, hat Ubisoft nun auch eine Xbox 360-Umsetzung bestätigt. Eine PlayStation 3-Version wird es aber nicht geben. Die Gründe dafür hat der Publisher nun in einem offiziellen Statement erläutert.

„The Crew wurde ursprünglich für die neuen Generationen von Konsolen entwickelt. Als wir also die Entscheidung getroffen haben, es auf die vorherige Generation zu portieren, haben wir beschlossen, uns auf die Plattform zu konzentrieren, die der technischen Infrastruktur der neuen Generation am nächsten kommt  – und das ist die Xbox 360.“

“Wir arbeiten aktuell an keiner Umsetzung für die PlayStation 3 und konzentrieren uns eher darauf, The Crew zeitgleich am 11. November für Xbox One, PlayStation 4, PC und die Xbox 360 zu veröffentlichen”, so ein Sprecher des Unternehmens.

Ob die PlayStation 3-Besitzer eventuell zu einem späteren Zeitpunkt, nach dem Release des Spiels, mit einer Portierung bedacht werden, ist nicht bekannt. Sollte Ubisoft seine Entscheidung noch überdenken, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche