Neben dem PC wird das kommende Rennspiel The Crew auch für die beiden Next Generation Konsolen von Sony und Microsoft erscheinen. Wie Ubisofts Creative Director Julian Gerighty kürzlich in einem Interview verriet, möchten die beiden Entwicklerteams Ivory Tower und Ubisoft Reflections auf allen Plattformen qualitativ das gleiche Niveau erreichen.

In einem Gespräch mit dem Online-Portal Video Gamer bestätigte Gerighty, dass sowohl die Xbox One-, als auch die PlayStation 4-Version mit 1080p und 30 Frames pro Sekunde laufen. Man strebe auf allen Plattformen die gleiche Qualität an, weshalb es für das Team wichtig sei, sich nirgends zu verzetteln und keine individuelle Dinge für individuelle Plattformen zu machen.

Ein exklusives Feature wird die PlayStation 4 dennoch beinhalten und zwar die Unterstützung des Touchpads des DualShock 4 Controllers. Laut Gerighty mache Ubisoft Reflections dabei einen unglaublichen Job. „Wir werden das Trackpad nutzen, um die Karte zu manipulieren und lauter solche Sachen”, so Gerighty.

The Crew wird noch im Herbst dieses Jahres für PC, Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche