Drei Charaktere bei TERA im KampfWie angekündigt starteten heute Morgen planmäßige Wartungsarbeiten bei TERA. Nicht ganz so planmäßig verläuft derzeit allerdings deren Ende. Ursprünglich sollten die Arbeiten um 16 Uhr beendet sein. Nachdem sie zunächst bis 18 und dann bis 20 Uhr ausgedehnt wurden, gab es nun von Frogster die Meldung, dass die Wartung auf unbestimmte Zeit verlängert wurde.

Im Rahmen der heutigen Wartungsarbeiten soll kein neuer Patch zum Herunterladen zur Verfügung stehen. Vielmehr dienen sie dazu, die Serverstabilität zu verbessern.

Nachdem Tiala am frühen Nachmittag ankündigte, dass sich die Arbeiten verzögern und ein Ende nun für 18 Uhr angesetzt sei, teilte Raven am frühen Abend mit, dass diese sich aufgrund von Komplikationen noch bis 20 Uhr ziehen würden. Als Ausgleich würden alle betroffenen Spieler einen Tag kostenlose Spielzeit erhalten.

Vor wenigen Minuten gab Frogster via Facebook nun bekannt, dass sich weitere Probleme ergeben hätten und die Wartung daher auf umbestimmte Zeit verlängert werden müsse. Sobald es weitere Informationen zum Ende der Arbeiten gebe, werde man die Spieler informieren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "TERA: 14.06.2012 – Wartungsarbeiten auf unbestimmte Zeit verlängert"

Goil und es gab nicht ma nen Patch lässt ja ma wieder tief blicken.

Ist da jetzt eigentlich schon was passiert?