★ TERA Talk: Berserker Gameplay + Interview

Im Fantasy-MMORPG TERA, das am 03.05.2012 in Europa erscheint, stehen dir 8 verschiedene Klassen zur Verfügung. Da kann die Entscheidung schon mal schwerfallen! Eine Hilfestellung sollen dir unsere Video-Interviews zu den einzelnen Klassen bieten. Nach dem Priester von TERA geht es heute weiter mit dem Berserker!

Im Video beantwortet Pästan von der Gilde Emanoratier Marcels Fragen rund um den Berserker von TERA. Du erfährst u.a. welche Rolle der Berserker im Spiel übernimmt, ob er Fern- oder Nahkämpfer ist, was ihn von anderen Klassen abhebt, welche Fähigkeit Pästan bisher am besten gefallen hat und für welchen Spielertyp der Berserker geeignet ist. Begleitet wird das Interview von InGame-Szenen, die einen Berserker in Aktion zeigen.

Neben dem Berserker kannst du dich in TERA auch für einen Lanzer, einen Krieger, einen Zerstörer, einen Bogenschützen, einen Zauberer, einen Mystiker oder einen Priester entscheiden. Mehr zu den einzelnen Klassen erfährst du in unserer Übersicht der TERA-Klassen!

TERA wird am 03.05.2012 in Europa Release feiern. Wenn du bereits vorher einen Blick ins Spiel werfen möchtest, kannst du dies im Rahmen der noch anstehenden Beta-Phasen tun. Stattfinden werden bis zur Veröffentlichung noch 3 Closed Betas sowie eine Open Beta-Phase.

Zur Teilnahme an den Closed Betas wird jedoch ein entsprechender Key benötigt, den du z.B. erhältst, wenn du TERA vorbestellst! Wo du TERA aktuell zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem TERA Key-Preisvergleich.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "TERA-Talk: Berserker-Gameplay + Interview im Video"

Spiele selbst einen Aman Beserker auf Level 22 und muss sagen, das mir die Klasse sehr gefällt. Sie ist wie geschaffen für riesige Gegnerhorden und somit für PVE-Instanzen und größere Trashmobs. Man kann sehr entspannt leveln, da man die Quest wirklich sehr schnell beendet, ohne große Probleme mit den Gegnern zu haben. Mitlerweile schlage ich 6-8 Gegner an, ziehe sie zusammen und mache sie mit 3-4 Wirbelwindattacken platt. Durch den Vampirschlag heilt man sich auch ein wenig hoch (auch wenn ich hoffe, das man Später Sockelkristalle findet, die diese Fähigkeit noch verstärken können).

Was mir viel mehr Sorgen macht, das diese Klasse in PVP so gar keine Chancen zu haben scheint. Er hat bis Level 24 keinerlei Fähigkeiten, die Entfernung zum Gegner schnell zu überwinden. Kein Ansturm, nichts. Somit ist er Klassen wie Jägern und Magiern gnadenlos ausgeliefert, weil sie nur um ihn herum im Kreis zu laufen und ihn mit Fernkampfattacken zu decken brauchen. Selbst wenn der Gegner mal einen Fehler macht und den Beserker zu nah an sich ranlässt, braucht dieser trotzdem 1-2 Sekunden Zeit, um einen stärkeren Schlag zu setzen, da sämtliche seiner Fähigkeiten praktisch erst aufgeladen werden müssen. In der Zeit ist der Gegner längst weg.

Dies könnte sich allerdings ab Level 24 ändern. Man soll mit Level 24 einen Sprung bekommen, der beim Landen sämtliche Gegner in der Nähe niederwirft. Springt man dabei auf einen Gegner drauf, der bereits am Boden liegt, macht man fünffachen Schaden. Das könnte DIE Fähigkeit werden, die dem Beserker endlich möglich macht, seine Gegner in PVP unter Kontrolle zu bekommen. Ich konnte das leider noch nicht testen, aber mit der nächsten Beta bin ich dann auch soweit und werde schauen, ob die Fähigkeit wirklich das hält, was sie verspricht. Ein paar spontane Stun-Skills fürden der Klasse nicht schaden, da er für ein PVP insgesammt noch viel zu langsam ist.

Ich spiel lieber Fernkämpfer, daher spricht mich der Berserker nicht so an. Aber schönes Video-Konzept, ich freue mich schon auf die Vorstellung des Bogenschützen! 😉

Ja guter Punkt Voodjin. Ich habe den Berserker selbst noch nicht gespielt, aber für PvP wirkt er auf mich nicht so einladend. Durch das Aufladen kommt er irgendwie sehr träge rüber. Im Gegensatz dazu steht z.B. der Krieger, der richtig schön flüssig wirkt.

Dafür ist der Berserker im PvE wohl echt eine Maschine.

Ahh Sone Axtschwinger interessieren mich ma so gar nicht ich hab da lieber nen dickes Schwert aufen Rücken

*Mampf* Wie Voodjin sagte, am Anfang ist der Berserker was das PvP angeht ein wenig…..hilflos gegenüber den anderen Klassen. Dürfte sich aber ab 24 sicher wieder einpendeln ebend durch den genannten Sprung, naja gut. Wir werden sehen was Tera mit sich bringt.

Ich freuh mich auf den Lancer *zunge rausstreck* möchte hören wie es sich von außen anhört….aber neeeiiinnn erstmal wird der Rest der Klassen von den andren vorgestellt *schmoll*

Aber wegen des PvP-Balancings wird es eh sicher noch sehr interessant Dennis! Was ich bis jetzt gesehen/gelesen habe ist CC ja nicht so wirklich an der Tagesordnung in Tera, also wird PvP in diesem Sinne eh ein wenig wie Smash Brothers werden 😀

@Eskrion: Naja, es ist im Grunde da (cc), nur wird es anders ausgelöst und genutzt. Wärend in den Games mit Everquest/WoW Mechanik dafür ein Knopf gedrückt wird, haut man den Gegner dafür halt vorübergehend aus den Latschen. Die Fähigkeit hat so gut wie jede Klasse. Bis der Gegner dann wieder auf den Beinen ist, was in der Regel 3-4 Sek. dauert, ist er praktisch hilflos.^^