TERA - Ab sofort Free2PlayAm 03.05.2012 feierte das Fantasy-MMORPG TERA sein offizielles Release. Fast auf den Tag genau ein dreiviertel Jahr später erfolgte am heutigen Dienstag nun die Umstellung auf ein Free2Play-Modell. Unter dem Namen TERA: Rising kann das Online-Rollenspiel ab sofort kostenlos gespielt werden!

Starter, Veteran und TERA Club

Ab sofort bietet TERA zwei verschiedene grundlegende Account-Typen. Spieler, die sich einen neuen Account erstellen, werden als „Starter“ eingestuft. Diejenigen, die TERA bereits vor der Umstellung gekauft haben, erhalten den Status eines „Veteranen“ – auch ohne laufendes Abo.

Zudem besteht die Möglichkeit, jederzeit dem TERA Club beizutreten und von weiteren Vorteilen zu profitieren. In der Übersichtstabelle auf der offiziellen Webseite des Spiels erfährst du im Detail, welchen Einschränkungen die einzelnen Account-Typen unterliegen!

Weitere Neuheiten mit Version 2.0

Neben dem Free2Play-Modell beinhaltet die brandneue Version 2.0 von TERA natürlich noch zahlreiche weitere Neuheiten. Spieler können sich u.a. über die neue 3 vs 3-Arena „Himmelsring der Helden“ freuen, in der mutige Abenteurer ihr Können unter Beweis stellen können.

PvE-Fans können sich nun außerdem am neuen Dungeon „Flammentiegel“ versuchen, in dem in verschiedenen Schwierigkeitsgraden gegen Monster gekämpft und um Platzierungen in der Rangliste gerungen wird. Spieler, die in die obersten Ränge aufsteigen, können sich über besondere Belohnungen freuen.

Die kompletten Patchnotes für das heutige Update mit Details zu allen Änderungen findest du auf der offiziellen Webseite des Spiels! Dort ist auch eine kostenlose Anmeldung für TERA möglich.

Neuer Trailer zum Free2Play-Start

Pünktlich zum Start des Free2Play-Modells veröffentlichte Gameforge auch einen neuen Trailer, den du dir direkt im Anschluss ansehen kannst:


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!