Dieses Wochenende läuft in Europa ein großer Play-Test von TERA. Auch wir waren im Spiel unterwegs und zeigen dir heute nach unseren Bilderstrecken der TERA-Völker und TERA-Klassen die erste Instanz „Karashas Unterschlupf“ (Karashas Lair) im Video!

Die Instanz findet man durch die Hauptgeschichte, die man am Anfang der Starterinsel annimmt. Man kann diese Instanz komplett alleine machen oder man nimmt bis zu vier Freunde mit. Die Instanz ist schnell gemacht, denn in ihr befinden sich gerade einmal zwei kleine Räume. Im ersten Raum stehen ein paar Trash-Gruppen im Weg herum, die aber kein großes Hindernis darstellen. Im zweiten Raum wartet dann auch schon der Endboss Karasha auf dich, der mit einer hübschen Zwischensequenz angekündigt wird.

Nach der Zwischensequenz beginnt der Kampf mit dem Boss, der sich aber nicht gerade als schwierig herausstellt. Nach ein paar mächtigen Hieben fällt der Boss tot zu Boden und du wirst mit einem abschließenden Outro belohnt. Das war es dann mit der Instanz und du kannst nach Abgabe der Quest die Startinsel verlassen.

Vielen Dank an unsere Freunde von Emanoratier, die uns so tapfer begleitet haben. 😀

» Mehr zu TERA


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "TERA: Instanz „Karashas Unterschlupf“ im Video"

*schnüff* Gildenname kaum zu lesen *lach* Für die Emanoratier!

Und eine kleine Anmerkung von mir noch, die Quest rund um Sorcha die eigentlich ebenfalls 3 Spieler vorraussetzt ist alleine machbar.

Schöne Grüße von meiner Gilde *zwinker*