Tera MonsterFrogster stellte heute drei neue Monster, die dich bei deinen Abenteuern im Fantasy-MMORPG TERA erwarten werden: Die Kumas, die Ovolith und die Teralith. Alle dieser drei Monsterarten sind überaus mächtig und bringen ihre individuelle Eigenschaften mit.

Die Kumas sind sehr korpulente Monster, die ein sehr durchtriebenes und machthungriges Wesen haben. Im Kampf setzen sie auf pure Stärke und sollten daher nicht unterschätzt werden. Die Ovolithen dagegen sind ein spinnenartiges Volk, das sehr beweglich ist und seine Gegner mit schnellen Angriffen und Giftattacken ausschaltet.

Teralithen wiederum sind uralte Golems, die eigentlich friedlich schlummern. Doch solltest du es wagen, ihre Ruhe zu stören oder versuchen, ihre Geheimnisse und Schätze zu rauben, schrecken auch diese Monster nicht davor zurück, grausame Gewalt an zu wenden.

Damit du dir einen besseren Eindruck von den drei Gegnertypen machen kannst, hat Frogster drei kurze Videos zu den Monstern veröffentlicht:

TERA: Kumas Video

TERA: Ovolith Video

TERA: Teralith Video


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!