Tera Mage

Ende vergangener Woche gab Gameforge einen kleinen Ausblick auf das kommende Update 1.0.38 von TERA. So soll dieses bereits nach der Wartung am morgigen Dienstag, den 6. November 2012, auf den Live-Servern verfügbar sein und unter anderem einige Balancing-Änderungen für Dungeons mit sich bringen. Ein weiteres Update ist für Ende November geplant.

Update bereits diese Woche

Mit dem kommenden Update sollen einige schwere Gegner angepasst werden und Änderungen erhalten, die sich auf die Lebenspunkte und den ausgeteilten Schaden beziehen. Desweiteren wird ein neuer Erfolg für die Wiederkehrer ins Spiel integriert. Wer bereits Level 58 erreicht und das Spiel länger als 1 Monat nicht gespielt hat, wird bei seiner Wiederkehr mit einem Erfolg und einem Willkommensgeschenk begrüßt.

Neben diversen weiteren Fehlerbehebungen wird das Update 1.0.38 auch die Wünsche der Fans nach Verbesserungen im Bereich Gruppenauflösung und Rauswurf-Funktionen berücksichtigen. Auch wird es im PvP-Bereich einige Verbesserungen geben. So erhalten die Spieler für 3 gewonnene Schlachtfelder ab sofort eine Belohnung, während die Verlierer ebenfalls nicht leer ausgehen und einen Trostpreis bekommen.

Zukunftspläne

Für Ende November ist bereits ein weiteres Update geplant. Dieses soll neue spezielle Buffs ins Spiel implementieren, welche neuen Spielern die Gruppensuche für die Dungeons erleichtern. Veteranen, die Spielern mit diesen speziellen Buffs helfen, werden ebenfalls mit einem Bonus belohnt. Auf diese Weise sollen die Wartezeiten für die Dungeons weiter gesenkt werden.

Auch Änderungen an den Schlachtfeldern sind geplant. So werden Spieler, die eine Schlacht verlassen, einige Veränderungen verspüren. Was genau der Entwickler damit meint, ist nicht ganz klar, jedoch soll mit dieser Änderung ein Missbrauch des Punktesystems auf ein Minimum reduziert werden.

Tera Castanic

Für das Ende des Jahres ist eine große Ankündigung für das Spiel geplant…

Die Charakterlöschzeiten werden, basierend auf dem Feedback der Spieler, angepasst. Charaktere der Stufe 1 bis 30 werden dann bereits nach 24 Stunden gelöscht. Ein Charakter der Stufe 31 und höher wird erst nach 48 Stunden entfernt. Auch an den Verbesserungen der Performance für den Nexus wird derzeit weiterhin gearbeitet.

Dies soll nur ein Teil der Verbesserungen sein, welche das Spiel bereits diesen Monat erfahren wird. Gearbeitet wird zudem bereits an weiteren Features und großartigen Überraschungen, die im Verlauf dieses Jahres noch enthüllt werden. Unter anderem ist eine große Ankündigung für das Ende dieses Jahres geplant. Ob wir uns da bald über eine neue Erweiterung zum Spiel freuen dürfen? Die Originalmeldung kannst du auf der offiziellen Seite des Spiels lesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "TERA: Einblick in das kommende Update und zukünftige Pläne für das Spiel"

Erweiterung? Nee ich rechne eher mit der tollen Umstellung auf f2p da das Spiel gefühlt kaum noch einer spielt.

Von einem Addon habe ich aus Richtung Korea noch gar nichts gehört und die erfahren das ganze ein Jahr vorher^^.

Ne ernsthaft ich erwarte eigentlich nichts mehr von dem Spiel.

Das spiel gibs noch?!… Nein jetzt in ernst, also irgend wo bezweifle ich das es irgend was gibt was dieses Spiel interessant machen könnte.