Wie der europäische Publisher Gameforge vor Kurzem verriet, wird das kommende Allianz-Update für das Online-Rollenspiel TERA: Rising mit einem neuen Politiksystem sowie kontinentübergreifenden PvP-Content aufwarten, der für spannende Schlachten und zahlreichen Herausforderungen in Arborea sorgen wird. Spieler können sich zudem auf neue Belohnungen freuen.

Krieg der Allianzen

Mit dem Allianz-Update wird das Spielerlebnis in TERA von Grund auf überarbeitet und ein kontientübergreifender Konflikt zwischen den drei Fraktionen Velika, Allemantheia und Kaiator entfacht. Die Spieler können sich einem der drei Bündnisse anschließen und das politische Gewicht der eigenen Allianz mit beeinflussen. Dabei greifen die Helden in den Kampf um das geheimnisvolle Mineral Noktenium ein, das in der Lage ist, dem siegreichen Bündnis unvorstellbare Kräfte zu verleihen.

Mit dem Eingriff in das politische System des Spiels können die Spieler in der Hierarchie aufsteigen und die Welt nach eigenen Vorstellungen umgestalten, um zu verhindern, dass andere Allianzen die Macht über Arborea an sich reißen. Diese Konflikte werden in kontinentübergreifenden Schlachten ausgetragen. Die siegreiche Allianz kann sich dabei bevorzugten Zugang zu einem instanzierten Dungeon sichern.

Spezielle Vorteile und Aufnahme der Gilden in ein Bündnis

Auch können allianzspezifische Vorteile erspielt werden. So erhalten Angehörige von Velika mehr Gold von besiegten Monstern, während Mitglieder von Allemantheia zusätzliche Rufmünzen bekommen. Die Krieger von Kaiator können hingegen ihre Resistenz gegen Betäubungseffekte verbessern.

Die drei Allianzen stehen allen Gildenmitgliedern offen. Der Beitritt zu einem Bündnis wird durch den Gildenführer bestimmt, während die Mitglieder ihm automatisch folgen. Gemeinsam können sie ihrer Fraktion zu Sieg und Ruhm verhelfen und sich auf diese Weise wertvolle Belohnungen verdienen. Weitere Infos zu den Allianzen kannst du auf der offiziellen Webseite von TERA: Rising nachlesen. Im folgenden Trailer kannst du zudem einen ersten Blick auf die kommenden Inhalte werfen. Viel Spaß!

Noch nicht bei TERA mit dabei?  » TERA jetzt spielen «


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!