Den Anhängern des Free2Play Multiplayer-Shooters Team Fortress 2 dürfte der Spielcharakter “Heavy” bestens bekannt sein. Mit Hilfe seiner Lieblings-Minigun “Sasha” sorgt der Riese für Angst und Schrecken unter den “kleinen Männern mit Baby-Kanonen” auf dem Schlachtfeld. Ein Fan hat die Minigun nun nachgebaut und stellte diese in einem Video ausführlich vor.

Das Ergebnis, das Cory Alexander auf seinem YouTube-Kanal den Team Fortress 2-Fans präsentierte, kann sich wirklich sehen lassen. Die nachgebaute Waffe wirkt genau so beeindruckend, wie das Original im Spiel und verfügt über zahlreiche feine Details, die mit viel Mühe ausgearbeitet wurden.

Die meisten Teile von “Sasha” stellte Alexander nach eigenen Angaben mit Hilfe eines 3D-Druckers her. Der Macher verbaute sogar einen kleinen Motor, der beim Einschalten für rotierende Gewehrläufe sorgt. Ähnlich wie im Spiel wird die Drehung der Gewehrläufe mit einer Taste ausgelöst, während eine andere für den Feuermodus gedacht ist. Verschiedene Soundeffekte, die Alexander direkt dem Spiel entnahm, sorgen für mehr Authentizität.

Weitere Sounds, darunter etwa die Originalmelodie aus dem Spiel, sowie die bekannten Ansagen des weiblichen Off-Sprechers sind ebenfalls mit von der Partie und dürften vor allem bei den Team Fortress 2-Veteranen für ein breites Grinsen sorgen. Das Video kannst du dir an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen. Viel Spaß!

Team Fortress 2 Heavy Minigun Prop Reveal


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!