The Legend of Zelda: The Wind Waker HD

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD: Produzent Eiji Aonuma spricht über die Dauer der Entwicklungszeit

Mit The Legend of Zelda: The Wind Waker HD bringt Nintendo die grafisch und spielerisch aufpolierte Neuauflage des beliebten Action-Adventures für die Nintendo Wii U heraus. Im Rahmen eines Interviews verriet der Zelda-Produzent Eiji Aonuma unter anderem auch, wie viel Zeit die optischen und technischen Veränderungen in Anspruch genommen haben.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD: Produzent Eiji Aounuma findet die bekannte Zelda-Formel langsam ermüdend

Der Zelda-Produzent Eiji Aounuma hat im Rahmen eines Interviews über die beiden kommenden Titel The Legend of Zelda: The Wind Waker HD für die Wii U und The Legend of Zelda: A Link-Between Worlds für den 3DS geplaudert und verriet, dass er bei der Wii U-Umsetzung unbedingt neue Dinge ausprobieren möchte, da er der bewährten Zelda-Formel langsam überdrüssig wird.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD: Producer Eiji Aonuma äußert sich zum Thema Multiplayer

Was in vielen aktuellen Spielen längst zum festen Teil der Spielerfahrung gehört, wird in der Zelda-Reihe auch weiterhin durch Abwesenheit glänzen - der Mehrspieler-Modus. Wie der Zelda-Produzent Eiji Aonuma im Rahmen eines umfangreichen Interviews verriet, kann er sich nach wie vor nur einen Link im Spiel vorstellen. Ganz auf die Mehrspieler-Elemente will man allerdings nicht verzichten.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD: Entwickler haben davor mit Skyward Sword und Twilight Princess experimentiert

Das HD-Remake des beliebten Zelda-Ablegers “The Wind Waker” stellte das japanische Traditionsunternehmen Nintendo bereits Anfang dieses Jahres vor. Nun sprach Zelda-Produzent Eiji Aonuma erstmals über die Entstehung der Idee, The Legend of Zelda: The Wind Waker in HD auf die Nintendo Wii U zu portieren und verriet, dass man zuvor mit zwei anderen Zelda-Spielen experimentierte.