Shroud of the Avatar

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues: Termin für die Steam-Early-Access-Version steht fest

Die Arbeiten an dem via Crowdfunding finanzierten Online-Rollenspiel Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues schreiten offenbar munter voran, denn wie Portalarium, das Team hinter der Ultima-Legende Richard Garriott, kürzlich offiziell verkündete, wird der Titel schon im kommenden Monat als “Early Access”-Version erhältlich sein.

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues: Schau dir jetzt den E3-Trailer zum geistigen Ultima Online-Nachfolger an!

Wie bereits seit geraumer Zeit bekannt, werkelt der Weltraumtourist und Entwickler-Guru Richard Garriott mit dem Online-Rollenspiel Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues aktuell an einem geistigen Nachfolger für sein im Jahre 1997 veröffentlichtes Sandbox-MMO Ultima Online. Im Zuge der diesjährigen E3-Spielemesse in Los Angeles gab es neues Videomaterial zu dem Titel zu bestaunen.

Pantheon: Rise of the Fallen: Zusammenarbeit zwischen Brad McQuaid und Richard Garriott angekündigt

Brad McQuaid und Richard Garriott haben überraschend eine Zusammenarbeit bei ihren aktuellen Kickstarter-Projekten angekündigt, die sich vor allem für die Fans der beiden kommenden Online-Rollenspiele Pantheon: Rise of the Fallen und Shroud of the Avatar lohnen soll. So sollen die Unterstützer beider Projekte mit jeweils einem besonderen Gegenstand belohnt werden.

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues: Early Access startet am 12.12.2013

Mit dem Sandbox-Rollenspiel Shroud of the Avatar will der Altmeister Richard “Lord British” Garriott zu seinen Wurzeln zurückkehren und nach Jahren der Abstinenz erneut in den Olymp der Entwicklergötter aufsteigen, wohin ihn die Ultima-Reihe ursprünglich katapultierte. Nun hat der Macher auch den Starttermin für den Early Access zum Spiel bekanntgegeben.

Shroud of the Avatar: Neues Progress-Video zeigt den Fortschritt von sechs Monaten Entwicklungsarbeit

Das via Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanzierte RPG-Projekt Shroud of the Avatar aus der Feder der Entwickler-Legende Richard Garriott schreitet offenbar weiter voran. Nun hat der Macher ein neues Progress Video veröffentlicht, welches den wartenden Fans den Fortschritt von rund sechs Monaten Entwicklungszeit präsentiert.

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues: Starr Long als neuer Executive Producer am Bord [Update]

Aktuellen Meldungen zufolge wird sich Starr Long, eines der Urgesteine der Spielebranche, an der Seite von Richard Garriott als ausführender Produzent an der Entstehung des kommenden Sandbox-MMOs Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues beteiligen. Gemeinsam mit Garriot war Long in der Vergangenheit unter anderem auch für die Entwicklung von Ultima Online verantwortlich.

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues: Projekt von Richard Garriott erfolgreich via Crowdfunding finanziert

Mit seinem neuen Titel Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues kehrt Altmeister Richard “Lord British” Garriott zu seinen Wurzeln zurück und möchte an seine alte Ultima-Glanzzeiten anknüpfen. Um das Projekt zu finanzieren, wendete sich Garriott an die Fans und bat sie via Crowdfunding-Plattform Kickstarter um Unterstützung. Mit Erfolg, wie sich nun zeigte.