Saints Row 4

Preisvergleiche zu Saints Row 4


Deals & Artikel zu Saints Row 4

Saints Row 5: Wird der neue Teil noch diese Woche enthüllt?

Bereits im Dezember vergangenen Jahres ließ der Schauspieler und Stand Up Comedian Jay Mohr via Nachrichtendienst Twitter durchblicken, dass Volition und Deep Silver längst an einem Nachfolger zum durchgeknallten Action-Adventure Saints Row 4 werkeln. Nun könnte dieser bereits am morgigen Freitag offiziell angekündigt werden.

Saints Row 5: Laut Schauspieler Jay Mohr bereits in der Entwicklung

Mit Saints Row 4 hat Deep Silver eine erfolgreiche Fortsetzung zu dem im Jahre 2011 erschienen Saints Row: The Third veröffentlicht. Der vierte Teil der Serie war in Hinblick auf die Verkaufszahlen ein voller Erfolg, denn bereits in der ersten Verkaufswoche gingen über eine Million Exemplare über die Ladentheke. An einer Fortsetzung wird offenbar ebenfalls bereits gewerkelt.

Saints Row 4: Release-Termin für den DLC „Enter the Dominatrix“ bekannt

Der deutsche Publisher Deep Silver gab vor Kurzem den Release-Termin für den kommenden Download-Content “Enter the Dominatrix” für Saints Row 4 bekannt. Demnach wird der DLC am 23. Oktober 2013 veröffentlicht. Wie bereits bekannt ist, werden die neuen Story-Inhalte Teil des Season Passes sein, können allerdings auch separat zum Preis von 9,99 Euro erworben werden.

Saints Row 4: Lächerlich hohe Budgets und 60 Dollar Spiele schaden der Industrie – Designer Jim Boone im Interview

Rund 265 Millionen US-Dollar hat die Entwicklung von Grand Theft Auto 5 verschlungen. Videospiele-Blockbuster wie Call of Duty: Ghosts, Assassin’s Creed 4: Black Flag, Battlefield 4 oder Watch_Dogs haben ebenfalls immense Produktionskosten verursacht. Laut Saints Row 4-Designer Jim Boone sorgen solche Budgets für Innovationslosigkeit und steigern grundsätzlich das Risiko, ruiniert zu werden.

Saints Row 4: Publisher kündigt 1 Million US-Dollar teure Sonderedition an

Dass so gut wie jeder große Titel mit einer exklusiven Sonderedition bedacht wird, gehört in der Spielebranche mittlerweile zum guten Ton. Für Saints Row 4 wird es neben der “Commander in Chief”-, “Super Dangerous Wub Wub”- und “Game of the Generation”-Edition nun auch eine ganz besondere Sammlerversion geben. Und diese wird mit 1 Million US-Dollar zu Buche schlagen.

Saints Row 4: Erstelle dir schon jetzt deinen eigenen Präsidenten!

Am 23. August 2013 wird das Action-Adventure Saints Row 4 hierzulande im Handel erscheinen. Fans der Spielreihe bekommen jedoch bereits im Vorfeld die Möglichkeit, ihren eigenen Charakter frei nach Wunsch zu gestalten und abzuspeichern, um ihn später im fertigen Spiel zu verwenden. Möglich macht das die Saints Row IV: Inauguration Station, die ab sofort kostenlos verfügbar ist.

Saints Row 4: Antrag auf Altersfreigabe in Australien erneut abgelehnt

Während der deutsche Publisher Deep Silver nach einer ersten Ablehnung seines Open World Action-Adventures Saints Row 4 durch die USK, doch noch Gehör bei den Prüfern fand und das Spiel hierzulande komplett ungeschnitten im Handel erscheinen wird, beißt man sich am australischen Classification Board offenbar bereits zum zweiten Mal die Zähne aus.

Saints Row 4: „Game of the Generation“-Edition für den US-amerikanischen Markt enthüllt

Mit der “Commander in Chief”- und der “Super Dangerous Wub Wub”-Edition haben die Entwickler bereits zwei Sondereditionen für das kommende Open World Action Adventure Saints Row 4 angekündigt. Mit “Game of the Generation”-Edition wurde nun ein weiteres, exklusives Paket bestätigt, das die Inhalte der beiden ersten Versionen in einer edel aufgemachten Verpackung vereint.

Saints Row 4: Neuer Trailer stimmt auf das Release in August ein

Mit einem neuen Trailer stimmt Entwickler Volition die wartenden Fans auf das bevorstehende Release von Saints Row 4 ein. Der durchgeknallte Bruder von Grand Theft Auto 5 wird erneut diverse abgefahrene und skurrile Kostüme beinhalten und ähnlich wie der erfolgreiche Vorgänger mit einer abgedrehten Story und einem durchgeknallten Humor aufwarten.

Saints Row 4: Action-Spiel wird in Deutschland doch ungeschnitten erscheinen

Erst Ende vergangenen Monats haben wir über die Freigabeverweigerung für Saints Row 4 seitens der USK berichtet. Aufgrund dessen mussten die Fans befürchten, dass der Titel hierzulande nur in einer stark geschnittenen Fassung im Handel erscheint. Der deutsche Publisher Deep Silver wollte sich mit dieser Absage jedoch nicht abfinden und hat nun doch eine Freigabe erwirkt.