RIFT

Preisvergleiche zu RIFT


Deals & Artikel zu RIFT

RIFT: Sommerfest startet am 25.07.2013 – Zahlreiche Aktivitäten und Belohnungen geplant

Der Sommer ist auch in RIFT fast angekommen und lockt die Spieler mit zahlreichen frischen Aktivitäten, Schätzen und neuen Gegenständen nach Telara. Wie Trion Worlds bekanntgegeben hat, können die Fans des Online-Rollenspiels bereits am kommenden Donnerstag ihre Badehose auspacken.

RIFT: Free2Play, Dendrom, Stützpunkte und Co. – Neue Info-Seite zu Update 2.3 online

Am 12. Juni 2013 wird der Entwickler und Publisher Trion Worlds sein Vorzeige-MMO RIFT auf ein Free2Play-Modell umstellen. Gleichzeitig wollen die Macher mit dem Update 2.3 “Das Empyrium schlägt zurück” neuen Content und neue Features in das Spiel integrieren. Um alle Fans über die Änderungen und Highlights im Spiel zu informieren, wurde nun eine neue Info-Seite eingerichtet.

RIFT: Verfrühter Free2Play-Start – Besitzer der Vollversion dürfen schon jetzt kostenlos spielen

Wie Trion Worlds heute via Facebook bekanntgab, können alle Spieler, die bereits in der Vergangenheit eine Vollversion von RIFT erworben haben, bereits jetzt kostenfrei nach Telara reisen, ihre Charaktere abstauben und die bisher verpassten Inhalte erleben! Am 12. Juni 2013 dürfen sich dann auch Neueinsteiger in das kostenlose Abenteuer stürzen.

RIFT: Update 2.3 auf dem Test-Server – Jetzt Item-Shop testen und von Credit-Bonus profitieren

Nächste Woche wird RIFT auf ein Free2Play-Modell umgestellt. Im Zuge dessen wird auch Update 2.3 auf den Live-Servern online gehen. Wer schon mal vorab in die neuen Funktionen reinschnuppern, den integrierten Item-Shop ausprobieren und zusätzliche Credits verdienen möchte, sollte dem Test-Server des Spiels einen Besuch abstatten.

RIFT: Free2Play – Alles über REX und das Verschenken von Gegenständen

Mit der Umstellung auf das Free2Play-Modell werden die Entwickler von Trion Worlds bei RIFT auch Update 2.3 veröffentlichen, das einige Neuerungen mit sich bringen wird. So wollen die Macher mit REX (RIFT Exchange) eine neue Währung einführen und Spielern auch die Möglichkeit einräumen, ihre Mitstreiter zu beschenken. Beide Features stellte Trion nun ausführlich vor.

RIFT: Ehemalige Abonnenten spielen vom 30.05.-03.06.2013 kostenlos

In rund zwei Wochen ist es soweit, dann wird RIFT offiziell auf ein Free2Play-Modell umgestellt. Wer zu den ehemaligen Abonnenten gehört und gerne schon vor der Umstellung wieder mal einen Blick in das Spiel werfen möchte, hat in den nächsten Tagen nun kostenlos die Gelegenheit dazu!

RIFT: Trion Worlds nimmt aufgrund negativer Spieler-Reaktionen Anpassungen am Item-Shop vor

Am 12. Juni 2013 wird Trion Worlds ein Free2Play-Modell für sein Online-Rollenspiel RIFT einführen. Mit der Umstellung wird auch ein Item-Shop ins Spiel integriert. Dieser sorgte vor Kurzem allerdings für reichlich Unmut unter den Fans. Genau genommen ging es um die Möglichkeit, durch den Kauf eines Boosts Vorteile bei Spielwährung und Raid-Marken zu erhalten.

RIFT: Free2Play-Modell – Belohnungen und Treuesystem vorgestellt

Am 12. Juni 2013 wird das Online-Rollenspiel RIFT auf ein Free2Play-Modell umgestellt. Vor Kurzem hat Trion Worlds bereits einen ersten Screenshot vom Item-Shop präsentiert. Nun folgten erste Details zu den Belohnungen für aktive und ehemalige Abonnenten und dem Treuesystem, mit dem sich die gestandenen RIFT-Veteranen Punkte verdienen können.

RIFT: Free2Play – Erster Screenshot vom Item-Shop veröffentlicht

Wie wir bereits vor einigen Tagen berichteten, wird das Online-Rollenspiel RIFT am 12. Juni 2013 auf ein Free2Play-Modell umgestellt. Entwickler und Publisher Trion Worlds hat nun ein erstes Bild des Item-Shops veröffentlicht, das auch einige Einblicke auf die darin angebotenen Gegenstände gewährt. Auch eine Vorschau-Funktion für Charaktere scheint bereits integriert zu sein.

Trion Worlds: Unternehmen entlässt weitere Mitarbeiter – Free2Play-Angebot soll erweitert werden

Beim Entwickler und Publisher Trion Worlds finden aktuell große Veränderungen statt. Wie ein Sprecher des Publishers in einem offiziellen Statement erklärte, wurden im Zuge umfangreicher Umstrukturierungsmaßnahmen und der Neuausrichtung auf den Free2Play-Markt weitere Mitarbeiter aus dem Unternehmen entlassen. Defiance und RIFT sollen allerdings nicht davon betroffen sein.