Red Dead Redemption

Red Dead Redemption 2: Beginnt die Entwicklung schon bald? – Neue mögliche Hinweise auf Fortsetzung aufgetaucht

Wie Take-Two Interactive Chief Executive Officer Strauß Zelnick bereits im Juni dieses Jahres in einem Interview anmerkte, gehört Red Dead Redemption zu einem “dauerhaften Franchise” von Rockstar Games, weshalb eine Fortsetzung zu dem 2010 veröffentlichten Open-World Action-Adventure eines Tages definitiv folgen wird. Nun gibt es erste mögliche Hinweise darauf, dass die Entwicklung schon bald beginnen könnte.

Red Dead Redemption: So steht Take-Two zu einem möglichen Nachfolger

Trotz der Begeisterung der Spieler für Red Dead Redemption hat Rockstar Games bis heute keinen Nachfolger des beliebten Action-Adventures angekündigt. Im Rahmen einer Cowen and Company Analyst Conference äußerte sich nun erstmals Strauß Zelnick, seines Zeichens Chief Executive Officer des Publishers Take-Two Interactive, zu dem Thema.

Red Dead Redemption: Kommt eine PC-Version doch noch? Neue Hinweise aufgetaucht

Mit Red Dead Redemption brachte Rockstar San Diego im Mai 2010 ein grandioses Action-Adventure für Xbox 360 und PlayStation 3 auf den Markt, das bei Fans und Fachpresse gleichermaßen für Begeisterung sorgte. Allen Hoffnungen zum Trotz wurde der Titel nie für den PC portiert, doch nun könnte das Spiel doch noch für den heimischen Rechenknecht erscheinen.